Lee Alexander McQueen war das „enfant terrible“ der Modewelt. Seine Marke, gegründet 1992 in London, testete immer wieder Grenzen des Möglichen aus. Nach seinem Tod führt Sarah Burton das Erbe des Gründers erfolgreich für fort.