Nach Oben
von Julia
Dieses exotische Wunderwasser ist auf der ganzen Welt schon sehr bekannt und wird so stark konsumiert wie noch nie zuvor. Dabei schmeckt das pure Kokosnusswasser eher semi-sensationell und cool aussehen tut es auch nicht, wenn du nicht gerade am Strand liegst und genüsslich an einer Kokosnuss mit Cocktailhütchen schlürfst. Wieso sind also alle so verrückt danach? Ice Ice Baby - 5 gesunde und leckere Eis-Alternativen Ich habe für euch recherchiert, welche Wirkungen dieses Wasser auf unseren Körper ausübt und welche Vorteile es mit sich bringt: 1) Dein Immunsystem wird gestärkt und Bakterien sowie Viren können besser bekämpft werden. Vor allem bei intensiven Trainingseinheiten – d.h. zu Zeiten, wenn das Immunsystem geschwächt wird, ist die Stärkung von großer Bedeutung, denn dadurch beugen wir Erkältungen und anderen Krankheiten vor und vermeiden jegliche Trainingsausfälle! 2) Wenn du unter chronischer Müdigkeit leidest, könnte Kokosnusswasser eine hilfreiche Medizin sein. Schon 40-50 ml/Tag füllen deine Energiespeicher ausreichend für mehr Aktivität im Alltag. 3) Falls du Nierenprobleme haben solltest, kann dir auch hier das Kokosnusswasser weiterhelfen. Es entfernt nämlich Gifte,
Kokosnusswasser zum Frühstück
von Julia
Wer mich kennt, weiß: Ich liiiebe Abs Workouts. Aus diesem Grund kenne ich mittlerweile auch ungefähr dreihundertundsiebenundzwanzig Übungen, die auf einen flachen, durchtrainierten Bauch einzahlen. Heute zeige ich dir fünf meiner Lieblingsübungen, die du täglich 5 Minuten ausüben kannst, um schon bald Ergebnisse zu sehen. Mache jede Übung 30 Sekunden und wiederhole den ganzen Durchgang 2x. Liegt dein Timer bereit? Dann here we go:1. Abwechselnd die Zehen berühren Das wird trainiert: seitliche Bauchmusku
Abwechselnd die Zehen berühren
von Julia
Was ist wohl der beste Weg, um zur Bikinifigur zu kommen? Die Beantwortung dieser Frage ist gar nicht mal so einfach und die Meinungen, welche Sportart am besten geeignet ist, gehen stets weit auseinander. Beim Joggen beispielsweise wird die Anzahl der verbrannten Kalorien durch die Streckenlänge des Runs bestimmt. Demnach liegt es also nahe, dass der effektivste Weg zur Bikinifigur laufen, laufen, laufen ist. Und, da die Badesaison direkt vor der Tür steht, muss so langsam begonnen werden abzunehmen! Ein einfaches M
von Julia
Wer kennt sie nicht, die Gedanken wie: „Oh nein, meine Hose kneift“, „Da habe ich wohl zu viel gefuttert“, „ Hab mich ganz schön gehen lassen, das muss bis zum Sommer wieder runter“. Damit es gar nicht erst soweit kommt, kannst du vorbeugen - und zw
Frauen Jogging Treppe
Lauftipps für Einsteiger
von Julia
Ob blutiger Anfänger oder fortgeschrittener Marathonläufer – Fehler passieren jedem, zu jeder Zeit, bei jeder Sportart. Beim Laufen ist es äußerst wichtig, auf den Körper zu hören und darauf zu achten, dann abzubrechen, wenn sich etwas nicht ganz ri
Essentiell: Stretchen nach dem Laufen.
Newsletter