Nach Oben
Der Winter naht, und mit ihm ist die neue JACK WOLFSKIN Herbst / Winter-Kollektion bei uns eingetroffen: Jetzt mit noch mehr nachhaltig und umweltschonend hergestellten Produkten, die man direkt am Namen erkennt. Texapore Ecosphere und ganz neu diese Saison: Micorguard und Nanuk Ecosphere. Dahinter steckt eine Technologie, die es ermöglicht, Produkte aus recycelten Materialien zu fertigen. So entstehen Fasern und Membrane in gewohnt hochwertiger JACK WOLFSKIN-Qualität aus vermeintlichem Abfall ‒ PET-Flaschen und Produktionsverschnitt. Profitieren tun wir alle: Denn so werden Ressourcen geschont und die Müllmenge reduziert. Gute Sache, finden wir! Gut für dich, gut für Draussen 22 Fleece-Klassiker hat Jack Wolfskin bereits jetzt mit Nanuk Ecosphere in seiner Kollektion – Tendenz steigend! Sie sind warm, extrem leicht und eignen sich perfekt als Lagenjacken für alle Lebenslagen. Dass das Nanuk Fleece aus 100% recyceltem Polyester besteht, merkt man gar nicht. Aber es gibt einem ein gutes Gefühl. Wer sich jetzt schon auf den tiefen Winter freut, der sollte sich die Aero Trail Men Jack
Ihr seid richtig heiß darauf, beim Winterurlaub einmal eure Skiskills auf die Probe zu stellen? Das einzige Problem: Ihr braucht eine neue oder gar die erste Skibrille? und habt eigentlich keine Ahnung worauf ihr beim Kauf wirklich achten müsst? Das ändern wir jetzt! Mit unseren Skibrillen-Tipps habt ihr bald den vollen Durchblick! Warum benötige ich eine Skibrille? Skibrillen sehen nicht nur zie
Neben Ski, Stöcken und Schuhen gehört natürlich auch die richtige Kleidung zur Ausstattung eines jeden Langläufers. Und wie jedes Jahr stellt sich wieder die Frage: Wie kleide ich mich richtig? Was ist die richtige Langlaufbekleidung? Nicht zu war
von Helen
Dauer/Länge: 730hm, 4 StundenHöchster Punkt: Riedberger Horn, 1.787mStartpunkt: BalderschwangSchwierigkeitsgrad: leichtAusrüstung: komplette Skitouren-Ausrüstung, Lawinen-AusrüstungAnfahrt/Parken: parken am Skilift in BalderschwangEinkehrmöglichkeit: keine Winter-Wonderland Der Skilift hat noch nicht geöffnet, und so spuren wir uns durch den Tiefschnee den zunächst recht steilen Hang hinauf, bis
Wer an seiner Skibrille lange Freude haben möchte und stets den Durchblick behalten will, sollte auf die richtige Pflege achten. Wir erklären euch, wie ihr eure Skibrille mit ein paar einfachen Mitteln wieder auf Hochglanz bekommt. So könnt ihr im Handumdrehen eure Skibrille reinigen: Bei der Reinigung gilt es zu beachten, nicht mit dem Jackenärmel oder den Händen über die Gläser zu wischen. Am Besten reinigt ihr die Brille mit warmem und zusatzfreiem Wasser. Achtet dabei unbedingt darauf, dass die Brille NUR von außen mit Wasser in Kontakt kommt. Von diversen Reinigungsmitteln solltet ihr auf alle Fälle die Finger lassen. Nachdem ihr sie mit Wasser gereinigt habt, solltet ihr die Skibrille entweder an der Luft trocknen lassen oder sie mit einem fusselfreien Tuch abtupfen. Am Besten eignen sich hierfür handelsübliche Mikrofaser Tücher. Was ihr auf alle Fälle beachten solltet: Wischt beim Reinigen der Brille nicht über die Innenseite der Skibrille, da dort die entsprechende Anti-Fog-Be
Skibrillen richtig reinigen
Newsletter