Nach Oben
Sport und Ernährung geht Hand in Hand wenn man seine Leistung verbessern will. Doch jede Trainingsart braucht seine eigene Ernährung. Ein Kraftsportler braucht andere Lebensmittel als ein Ausdauersportler. Gerade im Ausdauersport ist die Ernährung A und O! Für die langen Trainingseinheiten und Wettkämpfe braucht der Körper genug und vor allem die richtigen Nährstoffe. Hier erfährst Du auf was Du als Ausdauersportler achten musst! Glykogen Vorrat auffüllen Gerade für den Ausdauersport benötigt unser Körper Glykogen. Alle Kohlenhydrate die wir uns zuführen werden im Körper in Glucose umgewandelt und in den Muskeln und der Leber als Glykogen gespeichert. Der normale Glykogenvorrat reicht für eine Sporteinheit von 60 bis 90 Minuten. Bei längeren Trainingseinheiten kann es dadurch zu einer Unterzuckerung kommen, welche sich durch Schwäche, Schwindel und starkem Schwitzen bemerkbar macht. Aus diesem Grund neigen immer mehr Ausdauersportler zum Carboloading vor Wettkämpfen. Hierdurch wird
Dauer/Länge: ca. 700hm, 45km, 4 StundenHöchster Punkt: Wettersteinalm, 1.464mStartpunkt: WallgauSchwierigkeitsgrad: leichtAusrüstung: Helm, FahrradhandschuheAnfahrt/Parken: je nach StartpunktEinkehrmöglichkeit: Wetterstein Alm, Ferchensee Meine erste Tour mit dem E-Bike habe ich neulich im Wettersteingebiet gemacht und ich muss sagen, es hat echt richtig Spaß gemacht! Wir haben uns in Wallgau E-Bikes von Corratec geliehen (ca. 35€ pro Tag) und sind dann in einer schönen Rundtour bis zur Wettersteinalm. Erstes Fahrerleb
Auch wenn es die deutsche Straßenverkehrsordnung nicht verordnet: Ein Fahradhelm kann Leben retten - dies allerdings nur, wenn der Helm auch wirklich richtig sitzt. Hier findet ihr Tipps und Tricks zum Radhelmkauf.Passform Bei der Auswahl eines Helms braucht es entweder viel Geduld oder eine gewisse Erfahrung, was die Passform der Helme angeht. Das liegt daran, dass jeder Hersteller eine eigene Form der Styroporschale anbietet. Aus diesem Grund ist es möglich, für die unterschiedlichsten Kopfformen einen
Seitenansicht-AEON
Seitenansicht-ATMOS II
Radhelm Einstellung
Nur noch wenige Tage bis Ostern und das passende Ostergeschenk fehlt noch? Playstation und Co. waren gestern! Back to the roots heißt das Motto, denn coole Kids, fahren coole Bikes! So sind die heißen Öfen sowohl für die ganz Kleinen, als auch für die etwas Größeren der absolute Renner zu Ostern. Fahrradfahren macht den Kindern nicht nur Spaß, es schult auch gleichzeitig noch das Gehirn! Durch das Fahrradfahren lernen sie Hindernissen auszuweichen, ihr Gleichgewicht zu halten und Entfernungen und Geschw
Newsletter