Nach Oben
Ihr seid noch auf der Suche nach Schnäppchen? Dann los! Im engelhorn Wintersale gibt es tolle Produkte zu starken Preisen. Vorbeischauen lohnt sich! Wie wäre es mit einer praktischen Multifunktionsuhr? Multifunktionsuhren sind nicht nur super praktisch sondern auch funktionell und modern. Ihr wolltet schon immer eine haben? Dann nichts wie los! Laufbekleidung kann man nie genug haben! Laufbekleidung kann man wirklich nie genug haben, egal ob Laufhose, Oberteil, Sweatshirt oder Jacke. Für Lauf- und Fitnessbekleidung ist der Schrank nie zu voll! Ihr seid keine Läufer? Wie wäre es mit einem neuen paar Ski? Wir haben für euch eine kleine Auswahl unserer Lieblingsskier zusammengestellt. Auch hier gibt es tolle Angebote und Rabatte! Wie wäre es mit einer Jacke die kuschelig warm hält? Gerade im Winter sind Jacken was tolles. Sie halten angenehm warm, schützen vor kalten Temperaturen und sehen auch noch super aus. Greift zu solange eure Größe noch verfügbar ist! Schaut vorbei und sichert euch hochwertige Produkte mit tollen Rabatten. Schnell sein Lohnt sich!
Ihr wollt mal wieder abschalten und die Natur genießen. Am liebsten mit einem zweirädrigen e-Flitzer unter euch?! Dann haben wir das perfekte Event für euch. Vom 25.10.2019 - 27.10.2019 heißt es auf nach Pontresina in die italienische Schweiz, und vor allem ab auf die neuesten e-Bikes von Flyer, Norco, Pivot und Scott. Wer jetzt schon überzeugt ist, der kann gleich buchen. Wer noch etwas Überze
Die Tage werden kürzer und wer wie gewohnt vor oder nach der Arbeit die Laufschuhe schnüren oder sich auf's Bike schwingen will, muss dies wohl oder übel im Dunkeln tun. Und dies kann sehr gefährlich sein. Nicht nur der Straßenverkehr birgt seine Ri
Der Marktanteil der E-Bikes wird immer größer und mit ihm auch die Unfallzahlen. Doch wer einige Regeln beachtet, kann das Gefahrenpotential abschwächen. 1. Qualität beachten 2. Akku 3. E-Bike kennen lernen 4. Fahrweise anpassen Bildquelle: pexels.com
In ganz Mannheim ist das e-Scooter Fieber ausgebrochen. Man kommt kaum vom Wasserturm zum Paradeplatz ohne über den einen oder anderen e-Scooter zu stolpern. Doch ist es wirklich so sicher einfach auf einen davon zu springen und herumzufahren? Damit ihr dabei Spaß habt und nicht im Rettungswagen weiterfahrt haben wir ein paar Tipps gesammelt wie ihr sicher von A nach B kommt! 1. Langsam anfangen! Klar, draufspringen und vollgas geben, klingt verlockend, aber eher suboptimal. Wir empfehlen erst einmal manuell anzufangen. Damit meinen wir ganz man(n)uell, mit körperlicher Kraft ;). Macht euch erst einmal mit den Eigenheiten des e-Scooter bekannt. Lernt das Lenk und Bremsverhalten kennen, bevor ihr mit höherer Geschwindigkeit davon saust! 2. Denkt mit! Seid schlau und packt euren Kopf gut ein! Auch wenn wir uns oftmals weigern auch beim Fahrradfahren Helm zu tragen, so sollte es eigentlich auf oberster Stelle stehen. Während Fahrradfahrer es schon schwer haben im Verkehr "ernst" genomme
Newsletter