Nach Oben
    Während die Mädels trainieren um einen flachen Bauch und einen knackigen Po zu bekommen. Ist bei uns Männern nun das Training für den Sixpack angesagt! Aber einfacher gesagt als getan! Darum habe ich euch für euch einige Dinge zusammengefasst die ihr unbedingt machen solltet und auf was ihr lieber verzichten solltet. Das perfekte 20-Minuten Workout für deinen Body DON'T: Hardcore-Diäten Auf „Teufel komm raus“ runterhungern um in kürzester Zeit noch etwas Speck zu verlieren geht meistens nach hinten los. Man hat schlechte Laune, dauernd Hunger und die Pfunde kommen danach doppelt so dick wieder zurück. Das macht niemandem Spaß, auch nicht eurem Körper. Er geht in solchen „lebensbedrohlichen“ Hungersituation in eine Art Notlaufprogramm und fährt den Stoffwechsel komplett runter, er muss ja eigentlich Energie sparen, sparen und sparen!! Somit werden auch die Fettpölsterchen nur notdürftig angegriffen und man erreicht häufig das Gegenteil. DO: Gesunde Kalorien Es gilt den Stoffwechsel ma
    Es ist immer das Gleiche, Weihnachten und Silvester sind rum, die Geschenke sind verteilt, alle Raketen verschossen und der Bauch ist voll! Viele ertappen sich in der ersten Januarwoche, dass sie öfters mal den obersten Knopf an der Hose offen lassen müssen. Und was heißt das?! Richtig! ICH MUSS JETZT SPORT MACHEN! Aber was und wie genau macht mir denn eigentlich Spaß? Das ist, vor allem für die Aussicht auf Erfolg, eine wichtige Frage. Nur mit Spaß an der Sache kann ich mich immer wieder aufs Neue motivieren um regelmäßig am Ball zu bleiben. Um dir den Einstieg etwas zu erleichtern, will ich in diesem Beitrag die Fitnesstrends 2019 auf 3 Punkte zusammenfassen und dir diese vorstellen. Keiner kann das Rad neu erfinden aber sicher kann man sehen worauf die Sport Community momentan am meisten Wert legt. Let’s go…. 1. Wearables Nein, schon richtig erkannt, es ist keine Sportart. Aber wie schon erwähnt ist Motivation das A und O. Eins haben alle sogenannten Wearables gemeinsam: sie zeig
    Newsletter