Nach Oben
Weiter geht's auf dem Weg zur Strandfigur! Nach den Übungen für einen Knackpo, und den besten Sportarten für euren Traumbody, zeigen wir Euch heute 5 Übungen für ein schönes Dekolleté und eine straffe Brust!Mädels, wie ihr alle wisst, bleiben unsere weiblichen Rundungen leider nicht von alleine straff und feminin. Um sie in Form zu halten, sollten regelmäßige Übungen für die Brustmuskulatur in keinem Workoutplan fehlen! Auf los, geht's los! Übung 1: Butterfly Butterflys haben die meisten von euch sicher schon mal gemacht. Egal ob im Fitnessstudio an der Maschine oder daheim, diese Übung ist super effektiv. Achtung Muskelkater-Gefahr! ;)- Stellt euch aufrecht hin, dabei sind die Beine etwa schulterbreit auseinander und die Knie leicht gebeugt - Bauch und Rücken sind angespannt. - Nun nehmt ihr in jede Hand eine Hantel (oder Wasserflasche). Dann winkelt ihr eure Arme seitlich an, sodass die Ellenbogen rechtwinklig und in Schulterhöhe sind. - Dann führt ihr beide Arme zur Mitte zusammenführen und öffnet sie anschließend wieder. Wiederholungen: 3x10 Die richtige Hantel für jeden: Ü
Butterfly
Wenn ich meinen Bikini für den Strandurlaub einpacke, habe ich ehrlich gesagt wenig Lust, dabei über Cellulite nachzudenken. Pölsterchen und Dellen am Strand? Nein danke! Ich gebe hiermit also zu: Damit mein Bikini stets richtig gut zur Geltung kommt, bin ich seit geraumer Zeit unter die Home-Workouter gegangen und beuge somit vor. Das Ganze kostet mich 20 Minuten täglich und eigentlich so gut wi
Quelle: pexels
Wandsitzen - Übung gegen Cellulite
Po-Schenkel-Lift - Übung gegen Cellulite
Ladies, heute geht es ran an die Abs! Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, am Strand mit einem wunderschön definierten, durchtrainierten Bauch zu glänzen. Heute will ich euch 5 Übungen zeigen, die unseren Bauchmuskeln alles abverlangen und bei rege
Ihr seid kein Fan von Boyfriend-Jeans, sondern steckt eure Beine lieber in eine Skinny Jeans? Dann haben wir heute das perfekte Workout für euch! Mit diesen 4 einfachen Übungen könnt ihr eure Beine täglich trainieren und sie nicht nur in Skinny Jeans-, sondern auch direkt schon in Sommerkleidform bringen :-) 1. Gekreuzte Squats Zum Aufwärmen startet ihr mit einer easy Runde Crossovers. Tip
Die Weihnachtszeit und ihre Verlockungen sind längst an uns vorbeigerauscht und auch der Frühling rückt mit Riesenschritten immer näher! Wart ihr auch schön Sixpack-fleißig in den letzten Wochen oder lagt ihr auf der faulen Haut für den Sixpack 2020? Nach meinen Tipps & Tricks zu den Grundlagen und den Übungen für die geraden Bauchmuskeln, geht es heute in Runde 3 unsere Sixpack-Serie ran an die seitlichen und schrägen Bauchmuskeln. Auf geht’s, denn der Sommer kommt schneller als gedacht! Der unterschätzte Nutzen der seitlichen Bauchmuskulatur Wenn man sich mit dem Thema Sixpack beschäftigt, dann lassen sich die gängigen Workout-Tipps meist auf Sit-Ups und Planks in sämtlichen Variationen reduzieren – in der Hinsicht sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Einzeln betrachtet sind diese Übungen natürlich nicht verkehrt und auch wichtig, allein zaubern diese aber keinen Sixpack. Für einen schönen & starken Bauch sollte die seitliche und schräge Bauchmuskulatur keinesfalls vernachlä
Newsletter