Nach Oben
Eisen ist nicht immer alles, das weiß auch Dennis Endras, Eishockeykeeper der deutschen Nationalmannschaft und der Adler Mannheim. Mit seinem Ganzkörper-Workout für die Beine, den Bauch und den Oberkörper, bringt er euch nicht nur ordentlich zum Schwitzen, sondern auch in Form für den Sommer, der schon in den Startlöchern steht. Die folgenden 6 Übungen kannst du ganz easy zu Hause ohne großen Aufwand mit deinem eigenen Körpergewicht und einem Stuhl durchführen. Absolviere die Übungen zwei- bis dreimal pro Woche. Schon nach kurzer Zeit wirst du auch ohne Gewichte gute Erfolge spüren – und sehen! Beinmuskel-Übungen Starten wir mit den Übungen für die Beinmuskeln. Wer ein richtiger Beach Boy sein will braucht durchtrainierte Beine! Wie du die bekommst, zeigt euch Dennis jetzt! 1) Pistol Squat Ausgangsposition: Diese intensive Po- und Bein-Übung verlangt eine Menge Koordination und Gleichgewichtssinn. - stelle dich aufrecht auf ein Bein - strecke dein Bein angewinkelt nach vorne - deine H
Pistol Squat - Ausgangsposition
Pistol Squat - Übungsposition
Die Temperaturen sind auf Rekordkurs und die Bikini-Saison ist in vollem Gange. Der Strandurlaub rückt immer näher, jetzt müssen schnell ein paar Bauchübungen her, mit denen der Bauch straffer wird. Wir haben Euch 5 super einfache, aber effektive Bauch-Übungen zusammengestellt, die Ihr ganz einfach zu Hause machen könnt, um in wenigen Wochen auch im neuen Bikini glänzen zu können! Alles was ihr braucht ist ein wenig Platz und eine Gymnastikmatte oder ein Handtuch. Auf geht's zur Bikinifigur! Übung 1 Ausgangsposition:
Stelle dir die folgende Situation vor: Du bist Teilnehmer an einem der zahlreichen Geländeläufe, welche aktuell im Trend sind. Die letzte extreme Steigung vor dem Ziel ist zu meistern. Du hörst die Zuschauer schon jubeln! Schon seit einigen Kilometern hast du dich hinter einen Kontrahenten gehängt. Jetzt zählt alles! Schaffst du es, noch auf den letzten Metern an ihm vorbeizuziehen? Aber sicher!!! Mit einem ausgeklügelten Kraftausdauertraining wirst du ihn überholen können und erfolgreich als Erster über die Ziellinie
von Maurice
Fußball erfordert gute athletische Fähigkeiten um für harte Zweikämpfe, stramme Schüsse, hohe Sprünge und intensive Sprintduelle gerüstet zu sein. Deswegen ist es von enormer Wichtigkeit, den gesamten Körper optimal zu kräftigen, um eine gute Grundlage für sowohl Trainingseinheiten als auch Spiele zu haben. Besonders wichtig sind für Fußballer eine gute Rücken- und Bauchmuskulatur. Nur wenn diese beiden Komponenten richtig trainiert sind, ist der Körper stabil genug um beispielsweise in harten Zweikämpfe
Krafttraining hat viele Vorteile. Es formt und definiert deinen Körper und hält dich für das Alter fit. Dein Stoffwechsel wird durch Krafttraining schneller, je mehr Muskeln du hast, desto schneller ist dein Stoffwechsel und es ist leichter abzunehmen. Also egal ob du deinen Körper formen, dich fit halten oder abnehmen möchtest, Krafttraining ist immer eine gute Wahl. Dabei musst du aber natürlich auch einige Dinge beachten, um das Beste aus deinem Workout herauszuholen und dich vor allem auch nicht zu
Newsletter