Nach Oben
von Julia
Wer mich kennt, weiß: Ich liiiebe Abs Workouts. Aus diesem Grund kenne ich mittlerweile auch ungefähr dreihundertundsiebenundzwanzig Übungen, die auf einen flachen, durchtrainierten Bauch einzahlen. Heute zeige ich dir fünf meiner Lieblingsübungen, die du täglich 5 Minuten ausüben kannst, um schon bald Ergebnisse zu sehen. Mache jede Übung 30 Sekunden und wiederhole den ganzen Durchgang 2x. Liegt dein Timer bereit? Dann here we go:1. Abwechselnd die Zehen berühren Das wird trainiert: seitliche Bauchmuskulatur So geht’s: · Lege dich mit dem Rücken auf die Matte und strecke die Beine in die Luft. · Versuche jetzt abwechselnd mit der rechten Hand den linken Fuß und mit der linken Hand den rechten Fuß zu berühren. Keine Sorge, wenn deine Beine nicht durchgestreckt sind. Das klappt bei mir auch nach 2 Jahren noch nicht ganz so hübsch. Die Hauptsache ist, dass du deine Bauchmuskulatur zum Glühen bringst. Macht mit beim Wanderlust Festival in Frankfurt! 2. Side Plank Das wird trainiert: seitliche Bauchmuskulatur So geht’s: · Lege dich seitlich auf die Matte, stütze dich mit dem Unterarm
Abwechselnd die Zehen berühren
Weiter geht's auf dem Weg zur Strandfigur! Nach den Übungen für einen Knackpo, und den besten Sportarten für euren Traumbody, zeigen wir Euch heute 5 Übungen für ein schönes Dekolleté und eine straffe Brust!Mädels, wie ihr alle wisst, bleiben unsere weiblichen Rundungen leider nicht von alleine straff und feminin. Um sie in Form zu halten, sollten regelmäßige Übungen für die Brustmuskulatur in
Butterfly
Ein großer, aber vor allem natürlich ein durchtrainierter Bizeps ist nach wie vor das Stärkesymbol Nummer 1 bei den Männern. So ist es dann auch kein Wunder, dass immer mehr Kerle in den Sommermonaten zu Tanktops oder engen T-Shirts greifen, um ihre
Das Strandwetter ruft und es ist aller höchste Zeit sich im heißen Badeoutfit ins kühle Nass zu schmeißen. Und damit ihr die Hälfte eures Tages am Strand nicht mit Luftanhalten verbringt, bevor ihr überhaupt das Wasser erreicht habt, haben wir für euch einen 10 Minuten Workout, mit dem der flache Bauch ganz nah rückt ist. Übungen mit der Blackroll gegen Cellulite Für die Übungen könnt ihr zunächs
Wenn ich meinen Bikini für den Strandurlaub einpacke, habe ich ehrlich gesagt wenig Lust, dabei über Cellulite nachzudenken. Pölsterchen und Dellen am Strand? Nein danke! Ich gebe hiermit also zu: Damit mein Bikini stets richtig gut zur Geltung kommt, bin ich seit geraumer Zeit unter die Home-Workouter gegangen und beuge somit vor. Das Ganze kostet mich 20 Minuten täglich und eigentlich so gut wie keine Überwindung mehr, da das Ergebnis wirklich überzeugend ist Hier kommen sie, meine 5 Lieblings-Übungen für schön glatte und straffe Haut an Oberschenkeln und Po 1. Wandsitzen Diese Übung kennt ihr sicher noch aus dem Sportunterricht. Stellt euch mit dem Rücken zu einer Wand oder einer Tür und setzt euch wie auf einem Stuhl tief. Der Rücken ist an die Wand gelehnt, Ober- und Unterschenkel bilden einen rechten Winkel.Wichtig: Falls ihr Probleme mit den Knien habt, solltet ihr diese Übung nicht unbedingt oder erst nach Rücksprache mit eurem Arzt machen.Wiederholungen: 1x 60 Sekunden, von M
Quelle: pexels
Wandsitzen - Übung gegen Cellulite
Po-Schenkel-Lift - Übung gegen Cellulite
Newsletter