Nach Oben
    Neuschnee, Sonne und eine präparierte Langlauf Loipe Für die bevorstehende Mountainbike Saison 2013 ging es für mich einige Tage in das Leistungszentrum „Herzogenhorn“ nahe dem Feldberg im Schwarzwald. Dort herrschten gute Bedingungen für das ausgiebige Ski-Langlauf Training. Beste Voraussetzungen für mich als Leistungssportler im Schnee Spaß beim Training zu haben.Viele Wege führen aufs PodestDie ganze Zeit auf dem Mountainbike sitzen und bei kühlen Temperaturen strampeln, bis man keine Lust mehr hat?Nein, ein bisschen Abwechslung darf es da im Winter schon sein. Viele Radsportler suchen deshalb die Wärme der südlichen Länder.Eine Alternative dazu ist das Wintertraining auf der Langlauf Loipe. Die schönen Winterlandschaften, die kühle, frische Luft und der knirschende Schnee unter den Ski bringen mich zum Strahlen. Vor einigen Jahren entdeckte ich Ski-Langlauf für mich.Eine Menge Spaß und Adrenalin gibt’s vor allem auf Skating-Skier in den wilden, ab und zu auch unkontrollierten Abfa
    In meinem letzten Blogartikel habe ich euch erklärt, was sich hinter dem Projekt #42Plus verbirgt und wie ich mein Fitness-Training plane. In der Zwischenzeit ist wieder viel passiert. Ich habe eine Menge erlebt und sportlich einen kleinen Rückschlag hinnehmen müssen.Während meines Messeeinsatzes für Polar passierte ein Unfall, auf den ich nicht weiter eingehen möchte. Auf jeden Fall waren der rechte Knöchel und das linke Knie »demoliert«. In der Zwangspause konnte ich natürlich nicht laufen und überbrückte die Zeit vorbildlich mit viel Gymnastik...... Okay, ist voll gelogen: ich überbrückte die Zeit vorbildlich mit Faulenzerei, gutem Essen und Süßkram (Eiscreme)! ― Aaahhh‼ Schnell habe ich gemerkt, dass es so nicht weitergehen kann. Das »Projekt #42plus« war in allerhöchster Gefahr!Raus aus der Schlemmerei, auf nach Usedom!Kurzentschlossen entschied ich, die Sachen zu packen (natürlich auch die Sportsachen!), um dem Alltagsstress zu entfliehen und der erwähnten Müßiggängerei ein Ende
    André
    Newsletter