Nach Oben
Warte, war die WM nicht erst letztes Jahr?! Klar EINE Fußball-WM hat letztes Jahr stattgefunden, auch wenn wir sie gerne vergessen würden. Dieses Jahr wollen wir über die Gruppenphase hinauskommen, und dafür müssen wir die Besten schicken - unsere DFB-Frauen. Am 08.06. beginnt für sie das Turnier gegen China! Damit ihr auch alle in Stimmung kommt, haben wir für euch 10 interessante Fakten über die Fußball WM der Frauen zusammengesucht! 1. Weltrangliste Wie auch bei den Männern wird natürlich eine Weltrangliste von FIFA geführt. Dabei belegen die deutschen Damen aktuell den zweiten Platz. Seit 1991 konnten sie zweimal die Weltmeisterschaft für sich entscheiden. Den ersten Titel holten sich die DFB Frauen 2007, welchen sie 2011 erfolgreich verteidigen konnten. Das hat sonst bisher keine andere Nation geschafft. Platz 1 Belegen die US-Girls mit bereits 3 Weltmeistertiteln und vier Olympia-Siegen. Aber hey, dieses Jahr könnten wir mit den Weltmeistertiteln nachziehen! 2. Equal Pay Dieses Jahr gab es einen großen Vorsprung beim Sponsoring der Frauen! Am 9. März lies adidas verkünden, das
Deutschland ist frühzeitig ins Halbfinale der Handball-Weltmeisterschaft eingezogen und wir könnten nicht stolzer auf die Jungs, rund um den ehemaligen Rhein-Neckar-Löwen Uwe Gensheimer, sein. Schnell kommen wieder die tollen Erinnerungen an 2007 auf, als die Handballer im eigenen Land zum Weltmeister wurden. Zwar findet das Finale dieses Jahr in Dänemark statt, doch den Halbfinaleinzug konnten u
Gute Freunde sind nie allein In einer großen Gruppe macht das WM-Schauen gleich viel mehr Spaß! Aber wie bei jeder anderen Verabredung, weiß man nie wo man sich treffen soll. Wir haben Euch ein paar monnemer Public Viewing Locations zusammengetragen
Public Viewing im alten Eisstadion am Friedrichspark
Das sind die Begegnungen der Gruppe H: 19.06. | 14:00 Uhr | SaranskKOLUMBIEN - JAPAN 19.06. | 17:00 Uhr | MoskauPOLEN - SENEGAL 24.06. | 17:00 Uhr | Jekaterinenburg JAPAN - SENEGAL 24.06. | 20:00 Uhr | KasanPOLEN - KOLUMBIEN 28.06. | 16:00 Uhr | SamaraSENEGAL - KOLUMBIEN 28.06. | 16:00 Uhr | WolgogradJAPAN – POLEN Polen: 16 Tore in zehn Spielen, das hat während der Qualifikationsphase in E
Das sind die Begegnungen der Gruppe G: 18.06. | 17:00 Uhr | SotschiBELGIEN - PANAMA 18.06. | 20:00 Uhr | WolgogradTUNESIEN – ENGLAND 23.06. | 14:00 Uhr | Moskau BELGIEN - TUNESIEN 24.06. | 14:00 Uhr | Nischni NowogradENGLAND - PANAMA 28.06. | 20:00 Uhr | KaliningradENGLAND - BELGIEN 28.06. | 20:00 Uhr | SaranskPANAMA - TUNESIEN Belgien: Bereits bei der WM 2014 in Brasilien wurde Belgien als Top Favorit gehandelt. Auch dieses Jahr, nach einer perfekten Qualifikation ohne Niederlage, scheint der Titel in nicht allzu weiter Ferne zu sein. Bei der letzten WM platzte der Traum vom Titel für die "roten Teufel" im Viertelfinale gegen Argentinien. Ganz nach dem Motto „nach der WM ist vor der WM“, schaffte es das Team rund um Manchester City Spieler Kevin De Bruyne im November 2015 auf die Spitze der FIFA/Coca-Cola-Weltrangliste. Dies war bis dahin noch nie einem Team ohne einen Weltmeistertitel gelungen. Aber auch hier kam Ihnen Argentinien in die Quere: Im April 2016 eroberten sie sich den
Newsletter