Nach Oben
Die Weihnachtszeit, die schönste aber auch schlimmste Zeit im Jahr: Überall lauern verlockende Kalorienfallen. Wir verraten euch, was ihr vermeiden solltet, um schlank durch den Winter zu kommen. 1. Plätzchen kaufen Gekaufte Plätzchen sind eine der größten Kalorienfallen, die uns in der Adventszeit begegnen. Viel besser ist es, die Plätzchen selbst zu backen. So wisst ihr immer, was genau gerade in eurem Mund landet. Gekaufte Plätzchen beinhalten oftmals sehr viel Zucker und andere ungesunde und auch unnötige Inhaltsstoffe, die unserem Körper alles andere als gut tun. Beim Backen sind euch keine Grenzen gesetzt; egal ob traditionelle Weihnachtsgebäcke oder "cleane" Rezepte - alles ist besser als gekaufte Weihnachtsschmankerl. 2. Mit Hunger auf den Weihnachtsmarkt gehen Wer mit Hunger auf den Weihnachtsmarkt geht, kann den Leckereien, die dort geboten werden, noch weniger widerstehen. Es folgt eine Fress-Orgie bestehend aus allem was der Weihnachtsmarkt zu bieten hat. Doch kalorienar
Ihr seid leidenschaftliche Skifahrer und auf der Suche nach eurem nächsten großen Abenteuer? Wir haben mit dem professionellen Freeskier Felix Wiemers über den Sport gesprochen und alles Wissenswerte rund um die Ausrüstung und die richtige Vorbereitung zusammen getragen. Eure nächste Geländefahrt kann also kommen! Eure Grundausrüstung Bevor ihr loslegt, solltet ihr euch richtig ausstatten. Die entsprechende Kleidung ist wie beim normalen Skifahren natürlich ein Muss, hierbei solltet ihr vor allem auf Atmungsaktivität a
Die Fahrt zum nächsten Skigebiet ist gebucht und die Freude steigt. Doch Ski und Snowboarden bedeutet nicht nur Spaß, denn es lauern einige Gefahren auf der Piste. Daher habe ich 5 Tipps für euch zusammengetragen, wie ihr beim ersten Schnee Verletzungen vermeiden könnt. 1. Kennt eure Fähigkeiten Ihr wart lange nicht mehr in der Bindung und seid etwas aus der Übung? Dann bucht euch lieber einen Auffrischungskurs am ersten Tag. Nichts ist schlimmer, als oben am Berg zu stehen und nicht mehr weiter zu kommen. Frischt euer
Heutzutage versucht sich fast jeder gesund zu ernähren. Nur was ist, wenn ihr unbewusst Lebensmittel zu euch nehmt von denen ihr dachtest, diese wären gut? Wir haben euch verschiedene Lebensmittel zusammengestellt, welche eurem Körper gut tun, und von denen ihr vielleicht in Zukunft die Finger lassen solltet. Keine Angst, ihr brauchst nicht auf alles verzichten, wir haben auch super leckere Alternativen und Tipps für euch! Unsere TOP 5 der besten Lebensmittel Fangen wir mit den besten Lebensmitteln an. L
Ein gutes Cool-Down nach dem Lauf ist essentiell für eine kürzere Erholungsphase und einen gestärkten Körper, damit die Leistung stets verbessert werden kann. Heute zeige ich euch, wie ihr dieses Ziel mit Hilfe von Yoga Übungen erreichen könnt. Genau - YOGA! Selbst für Neulinge in diesem Bereich sind folgende Übungen gut machbar und Erfolge zeigen sich recht schnell. Nachdem ich meine Liebe zum Laufen wieder entdeckt habe, war es Zeit für mich, meinen Horizont zu erweitern und in die weite Welt der Oms
Rumpfbeuge
Cow Face
Beine an die Wand
Newsletter