Nach Oben
In den Alpen schneit es ja fast immer irgendwo und daher möchte ich euch heute drei Freeride-Spots vorstellen, die bei unterschiedlichen Wetterlagen jeweils ihre Vorzüge haben und daher zu meinen Lieblingsresorts zählen. 1. Verbier Einer der absoluten Freerideklassiker in den Alpen ist Verbier, mit seinen Bergen wie Mont Fort und Bec de Rosses in aller Munde und jedem ambitionierten Freerider bekannt - und das zu Recht. Wer schon mal in dem Skigebiet unterwegs war, der kann bestätigen, dass diese Berge ihresgleichen suchen - lange Runs in steilem und felsdurchsetztem Gelände sind hier garantiert. Und wenn es gerade dick am Schneien und die Sicht nicht perfekt ist, dann ist im Gelände über Bruson im Wald viel Interessantes unterhalb der Baumgrenze zu finden. Bestes Treeskiing garantiert! Einziger Nachteil: Verbier ist nicht gerade günstig - französischsprachige Schweiz eben! ;) Das riesige Skiterrain ist aber auch über Nendaz zu erreichen. Zu den Treeruns Bruson ist es dann aber schon sehr weit. Auch der Betrieb abseits der Piste ist aufgrund des guten Rufs extrem. Die Haupthänge sind immer sehr schnell zerspurt! 2. Sulden am Ortler Der Ortler steht majestätisch über Sulden. Allei
Seien wir ehrlich, eine weite Reise zum Skifahren in ein fremdes Land hat immer etwas Besonderes - auch ich werde mich diesen Winter sicher wieder auf den Weg zu einem fern entlegenen Spot zum Skifahren aufmachen - die Abenteuerlust steckt ein wenig in uns. Aber eigentlich muss es das nicht immer sein! Die Alpen sind zum Skifahren ein Traum und für mich weltweit die beste Region zum Skifahren. Das Gute liegt so nah! Womit wir schon bei Grund Nummer 1 wären. Grund 1: Ist ein ganz praktischer Wir haben
Alle guten Dinge sind drei:3. Mal Freeride Mission, nach wie vor 3 Gruppen, 3 Bergführer und 3 Sportgeräte! Nachdem wir bislang im Lötschental und in Disentis auf Powder-Jagd waren, geht es diesen Winter nach Fieberbrunn! Freeride Worldtour in Deutschland Unser Reiseziel Fieberbrunn Fieberbrunn ist der einzige Stop der Freeride Worldtour im deutschsprachigen Raum und - Achtung - das Event in Fieberbrunn fängt auch genau an unserem Wochenende dort an! :) Sprich internationale Freeride-Luft ist am Start und wir können s
Stilsicher durch die Pistenmonate Fette Schneeflocken, knisterndes Feuerholz und schunkelnde Menschen zum Hüttengaudi-Mix. Das kann nur eines bedeuten: Die Skisaison hat begonnen! Allerdings sollte man nicht nur auf der Piste im schicken Ski-Dress m
Super kuschelig, super warm, super schön! Der wollige Look der neuen Kollektion von Superdry macht Lust auf kalte Wintertage, gemütliche Abende am Kaminfeuer mit einer leckeren heißen Schokolade oder lustige Après-Ski Nächte auf der Almhütte! Auch N
Newsletter