Nach Oben
Stress am Morgen ist genau das, was man für einen perfekten Skitag nicht gebrauchen kann. Wir haben für euch die besten Tipps, wie ihr das Beste aus eurem Skitag herausholt und den ganzen Tag Spaß auf der Piste habt! Dann fangen wir mal an! Tipp 1 - Kleidung am Vortag herrichten Um am nächsten Tag schnell auf die Piste zu kommen empfehlen wir eure Kleidung am Vortag zu richten, sodass es morgens keine Verzögerungen gibt. Wer sich am die Kleidung am Vortag richtet, kann morgens nach dem Frühstück direkt an den Lift und kann die ersten Spuren im Schnee ziehen! Tipp 2 - Frühes Aufstehen Für wen der sportliche Fokus im Vordergrund steht, sollte seinen Wecker auf eine frühe Uhrzeit stellen. Denn wer erster am Lift ist, ist auch erster auf der Piste.Also raus aus den Federn! Tipp 3 - Pistenplan auschecken Wer in einem unbekannten Skigebiet unterwegs ist sollte unbedingt den Pistenplan zuvor abchecken. Überlegt euch wo ihr hinwollt und welche Pisten unbedingt gefahren werden möchte. Wer
Vorbereitung ist das A & O für einen angenehmen und stressfreien Skiurlaub. Wir haben euch ein paar Tipps und Tricks für eure Urlaubsplanung zusammengestellt, sodass ihr sorgenlos in den Urlaub starten könnt. Dann fangen wir mal mit der Planung an! 1. Die Skigebietsauswahl Zunächst stellt sich natürlich die Frage wo die Reise hingehen soll. Deutschland, Österreich, Italien oder doch die Schweiz? Grundlegend solltet ihr bei der Auswahl des Skigebietes zunächst auf eurer Fahrkönnen und euer Budget achten. Nehmt euch d
In den Alpen schneit es ja fast immer irgendwo und daher möchte ich euch heute drei Freeride-Spots vorstellen, die bei unterschiedlichen Wetterlagen jeweils ihre Vorzüge haben und daher zu meinen Lieblingsresorts zählen. 1. Verbier Einer der absoluten Freerideklassiker in den Alpen ist Verbier, mit seinen Bergen wie Mont Fort und Bec de Rosses in aller Munde und jedem ambitionierten Freerider bekannt - und das zu Recht. Wer schon mal in dem Skigebiet unterwegs war, der kann bestätigen, dass diese Berge ihresgleichen su
Seien wir ehrlich, eine weite Reise zum Skifahren in ein fremdes Land hat immer etwas Besonderes - auch ich werde mich diesen Winter sicher wieder auf den Weg zu einem fern entlegenen Spot zum Skifahren aufmachen - die Abenteuerlust steckt ein wenig in uns. Aber eigentlich muss es das nicht immer sein! Die Alpen sind zum Skifahren ein Traum und für mich weltweit die beste Region zum Skifahren. Das Gute liegt so nah! Womit wir schon bei Grund Nummer 1 wären. Grund 1: Ist ein ganz praktischer Wir haben
Alle guten Dinge sind drei:3. Mal Freeride Mission, nach wie vor 3 Gruppen, 3 Bergführer und 3 Sportgeräte! Nachdem wir bislang im Lötschental und in Disentis auf Powder-Jagd waren, geht es diesen Winter nach Fieberbrunn! Freeride Worldtour in Deutschland Unser Reiseziel Fieberbrunn Fieberbrunn ist der einzige Stop der Freeride Worldtour im deutschsprachigen Raum und - Achtung - das Event in Fieberbrunn fängt auch genau an unserem Wochenende dort an! :) Sprich internationale Freeride-Luft ist am Start u
Newsletter