Nach Oben
    Ladies, heute geht es ran an die Abs! Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, am Strand mit einem wunderschön definierten, durchtrainierten Bauch zu glänzen. Heute will ich euch 5 Übungen zeigen, die unseren Bauchmuskeln alles abverlangen und bei regelmäßigem Training die Pfunde zum Schmelzen und die Abs zum Vorschein bringen. Bikini-Figur? Die Top 10 Sportarten, um Fit zu werden 1. Unterarmstütze Die Unterarmstütze sollten bei keinem Bauchtraining fehlen! Diese bringen eure geraden Bauchmuskeln in Form und stärken gleichzeitig den Rücken. Sie sehen erst mal einfach aus, sind jedoch gar nicht so leicht.So geht's: - Im Vierfüßlerstand auf die Unterarme aufstützen. Die Unterarme sind dabei parallel zueinander. Nacheinander die Beine nach hinten strecken, so dass Beine, Becken und Oberkörper eine Linie bilden.- Die Rumpfmuskeln anspannen und den Bauchnabel leicht nach innen in Richtung Wirbelsäule ziehen. - Position 20-30 Sekunden oder länger halten, dabei das Atmen nicht vergessen ;)Wiederholungen: 2-5 Mal wiederholen.Diese Übung könnt ihr täglich machen. Wenn euch das zu viel ist, dan
    Im Sport- und Fitnessbereich halten sich seit Jahren viele Mythen hartnäckig in unseren Köpfen. Woher die vermeintlichen Weisheiten stammen, kann jedoch meist niemand genau sagen. Häufig lautet die Devise: Das ist halt so, das weiß doch jedes Kind Doch damit ist nun Schluss! Wir haben für euch die größten Fitnessmythen gesammelt und klären euch auf, ob etwas an ihnen dran ist oder ob es sich um w
    Seien wir doch mal ehrlich zu uns selbst! Jedes Jahr gibt es diesen einen Tag nach den Weihnachtsfeiertagen an dem ihr in den Spiegel schaut und denkt: Dieses Jahr bekomme ich endlich einen Sixpack! Nach ein paar motivierten Wochen voller Sit Ups un
    So, jetzt mal Hand auf euren Bauch! Wer von euch hat sich in den letzten Wochen intensiv seinem Bauch gewidmet? Ich rede natürlich in Form von anstrengenden Workouts und nicht mit Weihnachtsbraten, Chips und Bier! Wem also die Grundlagen nicht mehr so ganz geläufig sind, sollte sich diese erstmal reinziehen, bevor es heute mit den ersten Übungen für die geraden Bauchmuskeln ran an den Speck geht!
    Beinheben
    Beinheben mit Langhaltel
    Hüftheben
    Die Zeit um Weihnachten und den Jahreswechsel herum bedeutet für viele: endlich Urlaub! Während einige sich lieber auf die Skipisten wagen, gehöre ich eher der Fraktion an, die in den warmen Süden flüchtet. Um eurer Strandfigur den letzten Schliff zu geben (oder zumindest die Strandfigur für den nächsten Urlaub schon mal in Angriff zu nehmen), habe ich heute für alle Sonnenliebhaber ein knackiges Beach-Workout am Start!Warum am Strand trainieren?Natürlich habt ihr heutzutage in vielen Hotels die Möglichkeit, den eigenen Fitnessraum zu benutzen. Doch warum solltet ihr in einem stickigen kleinen Raum euer Standardprogramm abspulen, wenn das beste Trainingsgerät eines jeden Strandurlaubes tonnenweise vor der Tür liegt? Mal ganz abgesehen von der deutlich schöneren Aussicht und der Möglichkeit beim Training gleich noch die gewünschte Urlaubsbräune abzuholen, bietet der weiche Sand für eure Muskeln noch einmal eine ganz andere Herausforderung!Ein Workout am Strand fügt jeder Übung eine gan
    Beach-Workout
    Wechselsprünge
    Liegestützlauf
    Newsletter