Nach Oben
    Das sind die Begegnungen der Gruppe F: 17.06. | 17:00 Uhr | MoskauDEUTSCHLAND - MEXIKO 18.06. | 14:00 Uhr | Nischni NowogorodSCHWEDEN - SÜDKOREA 23.06. | 17:00 Uhr | Rostow am Don SÜDKOREA - MEXIKO 23.06. | 20:00 Uhr | SotschiDEUTSCHLAND - SCHWEDEN 27.06. | 16:00 Uhr | JekaterinienburgMEXIKO - SCHWEDEN 27.06. | 16:00 Uhr | KasanSÜDKOREA - DEUTSCHLAND Deutschland: „Gruppe F: Außer Deutschland kein klarer Favorit“, sowas liest man doch gerne auf der offiziellen Seite des FIFA World Cup 2018.Die amtierenden Weltmeister der Mannschaft von Bundestrainer Jogi Löw sind als Weltranglistenerster klarer Favorit für den nächsten Weltmeistertitel. Mit einer Verteidigung des Titels würde die Mannschaft einen Titelgleichstand mit Brasilien erreichen und Italien in Sachen Weltmeistertitel sogar überholen!Die Jungs sind heiß auf den zweiten Titel in Folge und mit Stars, wie dem dreifachen Champions League Gewinner Toni Kroos , Paris St. Germain Mittelfeldspieler und "Goldener Ball" Preisträger Jul
    Nachdem ich mich in den letzten Wochen auf dem Bike in Schuss gebracht hatte, war es endlich soweit! Ab nach Schweden, denn: mein Klamottensponsor 8848 Altitude hatte mich als Teamfahrer dazu eingeladen, da sie dieses Rennen in Schweden auch unterstützten. Das ließ ich mir natürlich nicht nehmen und brach voller Vorfreude auf und zwar nach Ulricehamn - so heißt der schöne Ort in der Nähe von Göteborg, wo der Vastgötaloppet stattfand. Entweder 43 oder 74 km gab es zu bewältigen. Da es das erste Rennen für mich dieser Ar
    Freerider Felix Wiemers
    Biketour in Schweden
    Es war schon länger mein Wunsch, beim Fjällräven Classic mitzulaufen, aber irgendwie hat es nie geklappt. Seit es die Tour gibt, hat mich die Landschaft von Schweden fasziniert und ich stellte es mir toll vor, dort zu wandern und die Weite und Natur zu genießen.Großer Rucksack und schlafen im ZeltAbgeschreckt hat mich auch nicht, dass ich 110 km gehen soll, einen großen Rucksack mitsamt Zelt, Schlafsack, Isomatte, Kocher, Essen und Kleidung tragen muss, im Zelt schlafen und natürlich auch sonst auf gewissen Komfort ve
    fjällräven classic
    fjällräven classic
    Keine Zivilisation im Umkreis von 50 Kilometern. Dafür nur Land. Natur, wohin du siehst. Wundervolle Berglandschaften, Wiesen, kleine Flüsse. Klingt traumhaft? Ja, das tut es. Es ist die Beschreibung von einem der wohl imposantesten und traumhaftesten Trekkingwettbewerbe der Welt: Fjällräven Classics.110 Kilometer schwedisches Lappland: Malerische Berglandschaften & Abgeschiedenheit110 Kilometer des schwedischen Teils Lapplands durchqueren alljährlich während des Sommers über 2000 begeisterte Wanderer, Ul
    Fjällräven Classic
    Newsletter