Nach Oben
    von Helen
    Das Herzogenhorn bietet als zweithöchster Berg des Schwarzwaldes ein unglaubliches Panorama, das seinesgleichen sucht. Der Gipfel ist unbewaldet und man fühlt sich bei guter Sicht wie auf einem Balkon mit Ausblick auf Schwarzwald, Vogesen, Schweizer Alpen und bis hinüber zu den Österreichischen Alpen. Die Tour im Überblick Dauer/Länge: 580hm, 4 StundenHöchster Punkt: Herzogenhorn, 1.414mStartpunkt: Bernau HofSchwierigkeitsgrad: mittelAusrüstung: Schneeschuhe, Stöcke, Gamaschen, WinterwanderbekleidungAnfa
    von Helen
    Die Seiser Alm ist die größte Hochalm Europas. Sanfte Almwiesen und Hütten umgeben von den schroffen Felszacken des Schlern, Langkofels und des Rosengartenmassivs ergeben ein faszinierendes Panorama. Wer alpines Schneeschuhwandern ausprobieren möchte, ist hier richtig. Die Routen bewegen sich zwischen 300 und 500 Höhenmetern und sind allesamt für Anfänger und Genießer geeignet, und haben trotzdem durch die Umgebung viel alpines Flair. Allerdings muss man dazusagen, dass die Seiser Alm mit zahlreichen Liften und Pisten
    Seiseralm Schneeschuhwandern
    Schneeschuhwandern auf die Williamshütte
    von Helen
    Schneeschuhwandern ist eine immer beliebter werdende Sportart. Man braucht nicht viel teure Ausrüstung, kann die Tour seinem eigenen Fitnesslevel gut anpassen und das Naturerlebnis ist zauberhaft. Man kann einfach im Winter querfeldein durch die Nat
    Schneeschuhwandern im Südschwarzwald
    Newsletter