Nach Oben
Bei bis zu -25°C mit dem Hundeschlitten 300km durch die Arktis fahren?! Ein Traum, da bin ich dabei! Hallo liebe sportupyourlife Leser. Mein Name ist Lene und meinen Traum kennt ihr jetzt schon, und ihr könnt mir dabei helfen! Wie genau, das verrate ich euch hier! Wer bin ich?! Dafür muss ich euch ein bisschen von mir erzählen. Ich bin in Landau aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach meinem Abitur ging es dann erstmal ins Ausland! Mein ständiges Fernweh schickte mich zum Studieren in die Niederlande. Doch der Drang in die Weite hörte nicht auf, weswegen darauf ein Praktikum in Schweden folgte. Mein Studium brachte ich dann aber etwas regionaler zu Ende, in der Schwäbischen Alb. Ich bin für mein Leben gerne draußen. Schon als ich ein noch sehr klein war, haben mich meine Eltern sonntags zum Wandern in den Pfälzer Wald mitgenommen. Ok ok, inmitten der Pubertät wurde das mitgenommen eher ein "mitgeschleppt" aber das hat sich glücklicherweise wieder gelegt. Ich klettere, wandere, fahr
Wenn man an Trendinseln denkt, hat man zuerst ein Bild von Sandstränden, der prallen Sonne und Palmen im Kopf. Doch DIE Trendinsel der letzten Jahre, ist eigentlich das komplette Gegenteil. Es gibt schwarze Strände, die Sonne ist da, aber prallt mit weniger Kraft und die Palmen werden in grüne Landschaften eingetauscht. Die Rede ist natürlich von Island! Kein anderes Land hat in den letzten Jahren so in Beliebtheit zugelegt, wie die grüne Insel! Die Einwohner lieben wir spätestens seit der EM 2016 und die Landschaften
Wen ich mich in meinem Freundeskreis umhöre, höre ich immer ein Reiseziel, welche alle besuchen möchten! ISLAND - ist das zurzeit das angesagteste Land. Nicht nur, dass sie uns schon seit der EM 2016 als Volk begeistert haben, auch die Landschaften in Island sind einfach atemberaubend. Also warum sich das ganze nicht Mal näher anschauen. Damit ihr auch wisst, welche schönen Orte ihr auf keinen Fall verpassen solltet, und was ihr unbedingt mitnehmen müsst, haben wir uns für euch schlau gemacht! 1. Golden Circle Der "Gu
Wer den Sommer gerne in der Natur beim Campen verbringen möchte, kommt früher oder später nicht um einen Schlafsack herum. Doch Schlafsack ist nicht gleich Schlafsack. Daher empfehlen wir nicht einfach spontan loszuziehen und den nächstbesten Schlafsack zu kaufen. Wir erklären euch, worauf ihr beim Schlafsack-Kauf achten solltet, damit der Campingurlaub zum vollen Erfolg wird. Die richtige Schlafsack-Form Bei Schlafsäcken unterscheidet man drei verschiedene Formen: Die Rechteckform, die Mumienform und di
Schlafsack kaufen: Worauf muss ich achten?
Du willst für ein paar Tage raus aus dem Alltagstrott? Einfach mal entspannen ohne an Deadlines zu denken, oder ob Du noch Wäsche in der Waschmaschine hast! Raus aus dem Haus und #GOBACKPACK! Jack Wolfskin ist davon überzeugt, dass ihr eine Ruhepause verdient habt, und möchte euch auf einen dreitägigen Ausflug auf eine Privatinsel nach Schweden schicken! Bergholmarna Berlgolmarna, so heißt diese einsame Insel, in der ihr einfach mal abschalten könnt und die langen Tage genießen könnt! In dieser Zeit werd
Newsletter