Nach Oben
    In diesem Artikel möchte ich euch die Helmwahl erleichtern und euch dafür zwei Helme, den POC Octal und den Specialized Evade, näher vorstellen. Der Octal lässt sich am besten als normaler Straßenhelm mit vielen Innovationen bezeichnen, während der Evade wohl aktuell einer der besten Aero Helme auf dem Markt ist. Das Innovationswunder – POC Octal POC ist immer noch sehr neu auf dem Rennradmarkt, allerdings kann man den Hersteller keinesfalls als unerfahren in der Helmentwicklung bezeichnen, denn sie produzieren schon länger Helme für Actionsportarten wie beispielsweise Snowboard, Ski oder Downhill. Dem Octal merkt man diese Erfahrung durchaus an: - innovatives Design mit großen Ventilationslöchern - verbesserte Belüftung und Aerodynamik - angenehme Luftzirkulation - „Eye Garage“ vorne am Helm zum Verstauen der Brille - Leichtgewicht mit 195g in Größe M - hervorragender Tragekomfort - höchste Sicherheit, da wichtige Stellen nochmal extra verstärkt und die Markenaufkleber reflektierend sind Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der POC Octal für jeden, der mal etwas Neues ausprobieren mö
    Trainingslager auf Mallorca
    Newsletter