Nach Oben
    Ladies, heute geht es ran an die Abs! Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, am Strand mit einem wunderschön definierten, durchtrainierten Bauch zu glänzen. Heute will ich euch 5 Übungen zeigen, die unseren Bauchmuskeln alles abverlangen und bei regelmäßigem Training die Pfunde zum Schmelzen und die Abs zum Vorschein bringen. Bikini-Figur? Die Top 10 Sportarten, um Fit zu werden 1. Unterarmstütze Die Unterarmstütze sollten bei keinem Bauchtraining fehlen! Diese bringen eure geraden Bauchmuskeln in Form und stärken gleichzeitig den Rücken. Sie sehen erst mal einfach aus, sind jedoch gar nicht so leicht.So geht's: - Im Vierfüßlerstand auf die Unterarme aufstützen. Die Unterarme sind dabei parallel zueinander. Nacheinander die Beine nach hinten strecken, so dass Beine, Becken und Oberkörper eine Linie bilden.- Die Rumpfmuskeln anspannen und den Bauchnabel leicht nach innen in Richtung Wirbelsäule ziehen. - Position 20-30 Sekunden oder länger halten, dabei das Atmen nicht vergessen ;)Wiederholungen: 2-5 Mal wiederholen.Diese Übung könnt ihr täglich machen. Wenn euch das zu viel ist, dann solltet ihr versuchen, sie minimal 2- bis 3-Mal wöchentlich durchzuziehen. Auf folgendes solltet
    Die Saison ist schon wieder in vollem Gang und du bist fitnessmäßig noch nicht da, wo du gerne sein würdest? Training und Spiele erlauben es dir nicht noch zusätzlich ins Fitnessstudio zu gehen? Dann versuch es doch mal mit diesem Kalorien-killenden Zirkel, den du ganz leicht vor oder nach deinem Mannschaftstraining machen kannst. Schnapp dir einen Ball und einen Timer und lass den inneren Schweinehund zu Hause! Der Zirkel besteht aus 5 Übungen die du für jeweils 30 Sekunden 4 Durchgänge lang ausführst.
    Der Winter naht und das bedeutet: Eishockey! Die Eishockey-Saison befindet sich in der Halbzeit und die Spieler müssen fit sein. Und deshalb steckt auch Dennis Endras, Torhüter der deutschen Nationalmannschaft und der Adler Mannheim, derzeit noch mitten im Training. Uns hat er 5 effektive Plank Übungen für eine killer Rumpfstabilität verraten, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Ready to rumble? 5 Plank Variationen für eine killer Rumpfstabilität 1) Der Superman Plank Ausgangsposition: - platziere dic
    Superman - Ausgangsposition
    Superman - Ausführung
    Ganzkörperübungen sind die besten Übungen, um während der Trainingseinheit viel Energie (=Kalorien) zu verlieren und möglichst viele Muskelpartien gleichzeitig zu trainieren, damit keine Dysbalancen entstehen. Wir möchten ja keine Zeit verschwenden,
    Kniebeugen
    Ladies, face the facts: der Sommer kommt unaufhaltsam und damit auch die Freibadsaison. Im Winter konnte ich ihn immer verstecken, nun ist er dran: mein Bauch - meine wohl größte stetig wiederkehrende Problemzone! Ein, zwei Zentimeter an Umfang könn
    Newsletter