Nach Oben
Auch in den vermeintlich kalten Bergen kommen begeisterte Skifahrer und Snowboarder ordentlich ins schwitzen. Um nicht zu unterkühlen ist es daher besonders wichtig Kleidung zu tragen, die den Schweiß schnell aufnimmt und an die Umwelt abgibt. Eine durchschnittliche Person kann zwischen 0,32 und 1,4 Liter Feuchtigkeit pro Stunde ausschwitzen. Die neue HYDRO_BOT Jacke von Kjus kann genau das. Schweiß in Rekordgeschwindigkeit aufnehmen und ihn nach außen hin abgeben. Die HYDRO_BOT verfügt nämlich über eine spezielle Membran die aus Milliarden von Poren pro Quadratmeter besteht. Wenn die Elemente einem kleinen elektrischen Impuls (0,5 Volt) ausgesetzt werden, wird Feuchtigkeit durch die winzigen Poren der Membran gezogen und elektrisch an die Außenseite der Jacke befördert. Dieser Prozess, genannt Elektro-Osmose, ist witterungsunabhängig und sorgt so bei jedem Wetter für einen erhöhten Tragekomfort und mehr Leistung. Hier könnt ihr die HYDRO_BOT-Technologie bei der Arbeit sehen In der Jacke wird die Membran über eine konventionelle wieder aufladbare Batterie mit Strom versorgt. Der Akku kann über eine Kontrollbox im Inneren der Jacke oder über eine App auf dem Smartphone gesteuert
Kjus Hydro Bot
Die HYDRO_BOT-Membran
Mit diesem Workout für Skifahrer und Snowboarder machen wir dich fit für die Piste! Dieses Fitness Homevideo zielt speziell darauf ab, sowohl Bein-, Rücken- und Coremuskulatur zu stärken, als auch die allgemeine Kondition zu verbessern. Startet mit dem Workout 3-4 Wochen bevor ihr in Skiurlaub geht, absolviert es 2x wöchentlich und euer Körper wird es euch an Pistentag 2 und 3 danken :-) Bye bye müde Beine und viel Spaß beim Vorbereiten auf die Piste!
Fit für die Piste

Ohne Skier geht gar nichts! Wir haben die coolsten auf dem Markt für euch rausgesucht - wer schafft es, sich noch schnell eins zu ergattern?

Freeride-Ski und Touren-Bindungen schön und gut, aber jetzt will ich mich mal dem „normalen“ Ski für den Einsatz auf - und neben der Piste widmen.Unterteilen lassen sie sich grob in Race und Allmountain Ski. Der augenscheinlichste Unterschied zwisch
Nachdem ich euch bereits erklärt habe, welche Freeride-Ski sich für die jeweilige Tour am besten eignen, bin ich jetzt auf den Stubaier Gletscher losgezogen, um zwei Powder-Platten zu testen: der Armada ARVti und Salomon Quest 98. Am ersten Tag bei
Newsletter