Nach Oben
    There is a feeling that is shared with skiers all over the world. It’s nothing you can teach, learn or explain. It’s something you feel. Something you know. Wilde Abfahrten durch Tiefschnee an den gefährlichsten, steilsten Hängen, die es gibt. Atemberaubende Freestyle Skiing Action mit den besten Athleten der Welt. Peak Performance begleitete mehrere Extremsportler bei ihren krassen Stunts und Runs in den Bergen und zeigt in 5 Videos beeindruckende Bilder aus verschiedensten Orten. So wie das erste Video der "A Skier Knows" Kampagne, das die beiden Freeskier Matilda Rapaport und Henrik Windstedt mit waghalsiger Action in den mächtigen Bergen Alaskas zeigt und auch hinter die Kulissen und in die Köpfe dieser Sportler schaut. In der zweiten Episode geht es um den Freestyle Skier PK Hunder. Er schaut auf die großen Wettkämpfe zurück und es wird in beeindruckenden Bildern gezeigt, was für eine unglaubliche Eleganz dieser Sport zu bieten hat. Weiter geht es mit wilden Abfahrten des Freesk
    A Skier Knows - Spirit Of Alaska
    Bereits seit 2009 produziert die österreichiche Freeskierin und Filmemacherin Sandra Lahnsteiner eigene Skiingfilme. Ihren großen Durchbruch hatte sie letztes Jahr mit ihrem Film "Shades of Winter", den sie gemeinsam mit Mathias Bergman und Mario Feil produzierte. Auch dieses Jahr kommen die Zuschauer wieder auf ihre Kosten - denn heute findet in München die Weltpremiere ihres zweiten Films PURE statt, der von Peak Performance präsentiert wird. Mit Pure ein neues Level erreichenBei dem neuen Film handelt es sich nicht nur um den Nachfolger des ersten Films "Shades of Winter". Mit dem Film PURE, so beschreibt Sandra Lahnsteiner, wollte sie mit ihrem Team ein neues Level des Filmemachens erreichen. Ebenso wie letztes Jahr, hat sie mit Mathias Bergman und Mario Feil zusammengearbeitet. Neben technischen Aspekten war es auch bei Pure ihr Ziel, großartige Frauen-Aktion in Form einer aufregenden und inspirierenden Geschichte zu präsentieren.Female Action steht auf dem ProgrammNeben den Fi
    Sandra Lahnsteiner
    Matilda Rapaport by Mario Feil
    Newsletter