Nach Oben
    Ihr habt keine Lust mehr auf die vier Wände vom Fitnessstudio, möchtet aber weiter an eurem Trainingsziel Bikini-Body festhalten?! Nichts einfach als das! Es gibt so viele Möglichkeiten auch unter freiem Himmel die Pfunde purzeln zu lassen. Welche 5 Sportarten auch noch zudem äußerst effektiv sind, verraten wir euch jetzt! 1. Laufen Ungeschlagen auf Platz 1, ist und bleibt das Laufen! Nichts ist effektiver für die Gewichtsabnahme als ein joggen bei langsamer Geschwindigkeit! Ja, ihr habt richtig gelesen, langsam ist hier das Zauberwort. Idealerweise solltet ihr beim Laufen einen Wert von 60-70 Prozent der maximalen Herzfrequenz halten. Aber jetzt die Frage, was ist die maximale Herzfrequenz?! Diese könnt ihr euch grob ausrechnen: Bei Frauen: 226 - euer Lebensalter = max. HF Bei Herren: 220 - euer Lebensalter = max. HF Wer jetzt keine Uhr hat, und nicht rechnen möchte. Solltet ihr beim Laufen nicht noch angenehm mit jemandem Sprechen können, so seid ihr zu schnell, wenn ihr nicht ins schwitzen kommt zu langsam. Bei der richtigen Geschwindigkeit für euch, sind bei einer Stunde Lauf, locker 800 Kalorien drin. Abnehmen durch Joggen - So geht's 2. Skaten Wen ihr gerne Laufen gehen würd
    Newsletter