Nach Oben
Für manche Sportler ist Laufen ein angenehmer Zeitvertreib, für andere ist es eine lästige Notwendigkeit, um fit zu werden. Doch egal, welcher Typ du bist, wenn du besser werden willst, musst du dich nur an diese 7 einfachen Regeln halten! 1. Bleib konsequent Wenn du für eine unbestimmte Zeit mit dem Laufen aufhörst, beginnst du fast wieder bei Null! Deine gesamte Kondition, die du dir zuvor mühsam aufgebaut hast, ist dann im Eimer. Wenn du dein Training auf die nächste Stufe bringen willst, musst du immer am Ball bleiben und deine Kondition konstant von Training zu Training verbessern. Hole dir eine Startnummer für ein Rennen, wie zum Beispiel den engelhorn sports Mizuno Laufcup 2015,um deine Fortschritte zu verfolgen. So siehst du, inwieweit sich deine harte Arbeit ausgezahlt hat. 2. Die richtige Haltung Eine korrekte Haltung ist beim Joggen von großer Bedeutung. Die falsche Lauftechnik kann zu Schmerzen im Wirbel-, Muskel- und Sehnenapparat führen. Zudem führt die richtige Techni
Richtige Haltung
Wer auf sich und seine Fitness-oder Running-Aktivitäten großen Wert legt, bekommt mit einem Activity Tracker die perfekte Begleitung für eine Trainingseinheit! Aber nicht nur für bereits begeistert Sport treibende Menschen ist ein Activity Tracker ein tolles Gimmick. Vielen, denen die Motivation für Sport fehlt, können sich durch solch ein Fitnessarmband, genannt Activity Tracker, zum Sport antreiben lassen. Was ist ein Activity Tracker? Activity Tracker, auch als Fitness Tracker oder Smart Bänder bezeichnet, sind Uhr
Auf der Suche nach dem perfekten Laufgefühl? Dann solltet ihr euch die Modelle der Schweizer Laufschuhmarke On mal genauer anschauen. Das Revolutionäre an den Laufschuhen von On liegt in der Cloud Technologie, die Ex-Spitzenläufer Olivier Bernhard mit seinen Freunden David Allemann und Caspar Coppetti sowie einem Schweizer ETH-Ingenieur entwickelte. Ihr Ziel: Das perfekte Laufgefühl! Wie entstand die Schweizer Laufschuhmarke On? Im Januar 2010 startet die Erfolgsgeschichte des Unternehmen On in Zürich. Gemeinsam mit de
On Laufschuhe
Speedboards
Die positive Wirkung von funktionellem Krafttraining für Läufer, habe ich in meinen letzten Blogartikeln ausführlich erklärt. Heute möchte ich über die Möglichkeiten der Selbstmassage mit der Blackroll berichten. Was sind Faszien?Wie man heute weiß, gibt es neben Muskelkraft, Ausdauer und Koordination noch einen Aspekt, der sich beim Laufen bemerkbar macht. Immer häufiger ist die Rede von so genannten Faszien. Hinter dem Begriff versteckt sich unser straffes, faseriges Bindegewebe, dessen enormer Einflus
Black Roll
Massage des Illotialbandes zur besseren Nährstoffversorgung
Massage der Wadenmuskulatur
Ich möchte euch heute den Neutralschuh Cloud von On vorstellen, einer Schweizer Marke. Ich war sehr gespannt auf den Schuh, denn im Vorfeld hab ich schon einiges über diesen sehr leichten Laufschuh mit seinem speziellen Aufbau gelesen und gehört.Erster Eindruck: guter HaltVor dem ersten Reinschlupfen war ich doch etwas skeptisch, da der Schuh erstmal ohne Schnürung daher kommt und doch laut Hersteller einen sehr guten und festen Fersenhalt gewährleisten soll. Da dies auch immer meine eigene Problemstelle
Unboxing Cloud von On
ON Cloud
Kritikpunkt: Steinesammler
Newsletter