Nach Oben
    Dehnen ist das Schlüsselelement der Fitness. Es verbessert deine Flexibilität und ermöglicht dir und deinen Gelenken mehr Bewegungsfreiheit. Muskelverspannungen und Steifheit können durch Stretching gelindert werden, aber können auch Verletzungen verhindert werden? Gibt es richtige und falsche Arten sich zu dehnen? Hier findest du die Antworten. Tipp 1: Stretche dich vorsichtig! Zu starkes oder zu langes Dehnen bis es schmerzt, ist nicht empfehlenswert. Stretching sollte sich gut anfühlen. Statisches Deh
    Du hast Schmerzen beim Bankdrücken? Das kann langfristige Schäden nach sich ziehen! Um gesundheitliche Schäden zu vermeiden und deine persönliche Leistung zu steigern, haben wir 6 Tipps für dich: 1. Schultern zusammenpressen Drücke deine Schulterblätter zusammen, als ob du die Bank unter dir einklemmen wollen würdest. Die Brust wölbt sich dabei leicht nach oben. Das solltest du während der Bewegungsausführung unbedingt beibehalten. 2. Ellenbogen nicht zu sehr vom Körper abspreizen Gehen die Ellenbogen beim Ablassen de
    Kontinuierliches und konsequentes Training sind Grundbausteine für einen erfolgreichen Wettkampf oder das gute Köper-Feeling beim Sport.Doch nicht nur Training und Fleiß sind ausschlaggebend. Wer ganzheitlich in Form kommen möchte, hat die Möglichke
    Newsletter