Nach Oben
Alle, die schon mal einen Berg in einem Waldstück hochgewandert sind kennen das berauschende Erlebnis, plötzlich Platz machen zu müssen, weil hinter einem eine laute Stimme bittet zur Seite zu weichen. Da flitzen Leute auf Mountainbikes den Berg in so einer extremen Geschwindigkeit hinunter, dass man nur noch mit offenen Mund den nachziehenden Windstoß der mutigen Fahrer auf der Haut spüren kann. Das sieht verdammt gefährlich aus! Und das ist es auch. Deshalb haben wir für alle, die ebenso abenteuerlustig sind und den gleichen Adrenalinkick empfinden wollen, eine kleine Anleitung geschrieben, mit der ihr euch so sicher wie möglich an den Extremsport rantasten könnt. Mountainbiketypen - Welche gibt es? Wie und wo fange ich an? Um beim Downhill sicher anzufangen, empfiehlt es sich zunächst eine sehr einfache Strecke zu benutzen, die wenig bis gar keine Hindernisse hat. Es geht im ersten Schritt erst einmal darum, das Gefühl für das eigene MTB zu schaffen und wie es sich bei einer Bergabfahrt verhält. Hier reicht es auch schon, wenn ihr das MTB nehmt, welches ihr schon besitzt oder fal
Ein Bike mit dicken Rädern und irgendwie für den Bereich abseits befestigter Wege gedacht! Ja so ungefähr kann man ein Mountainbike erklären. Lange Zeit war das auch so. Doch es gibt mittlerweile einige Unterarten und Typen von Mountainbikes, die jeweils für verschiedene Einsatzbereiche besser oder schlechter geeignet sind. Welche das sind erfahrt ihr jetzt! Mountainbike Alpencross Packliste - Da
Wenn ihr Euch vorgenommen habt, mit dem Mountainbike über die Alpen zu fahren, stellt ihr Euch einem großen Abenteuer. Nicht nur die konditionellen Ansprüche sind bei der Tour über die Alpen extrem hoch, ihr werdet ständig vor neue Aufgaben und Hera
Im ersten Teil meiner kleinen Serie, habe ich euch die Basics für all diejenigen erläutert, die sich ihren Traum vom ersten Mountainbike erfüllen möchten. Neben dem Mountainbike an sich, stand hierbei vor allem die Sicherheitsausrüstung wie der Helm, aber auch die wichtigsten Accessoires wie eine Sportbrille und Handschuhe auf dem Programm. Heute möchte ich mehr auf die Utensilien eingehen, die M
Ein Maßband, ein Buch und eine Wand an die ihr euch anlehnen könnt. Mehr braucht ihr nicht, um eure Schritthöhe herauszufinden. Denn diese essentiell um herauszufinden, welche Rahmenhöhe für euch die richtige ist. Dazu müssen wir allerdings noch wissen, welches Bike es am ende werden soll, denn je nach Fahrradtyp, kann die Rahmenhöhe Einfluss auf das Fahrverhalten und das Fahrgefühl haben. Die engelhorn sports Rennrad-Ausfahrt Rahmenhöhe berechen Um die richtige Rahmenhöhe herauszufinden, gibt es für jeden Fahrradtyp einen eigenen Faktor, mit dem man einfach die Schritthöhe multiplizieren muss. Also Taschenrechner raus und los geht's! Mountainbike: 0,574 Rennrad: 0,665 Trekkingrad: 0,665 Cityrad: 0,665 Crossrad: 0,665 (Beispiel Mountainbike: 50 cm x 0,574 = 28,7 | Bei einer Schritthöhe von 50 cm, liegt die passende Rahmenhöhe bei 29 cm) Wichtig: Liegt der ermittelte Wert zwischen zwei Rahmenhöhen, so entscheiden sich sportliche Radfahrer für den kleineren Rahmen. Fahrer, die eher l
Newsletter