Nach Oben
Die Marathonsaison ist bereits in vollem Gange! Wir fiebern auf die Events hin, wir wollen alles richtig machen! Das Training läuft, doch wie kann ich noch mehr aus meinem Lauf herausholen? Jeder Sportler fällt sofort eine weitere wichtige Komponente ein! Die Ernährung! Damit auch ihr genau das richtige für euren Marathon zu euch nehmt, haben wir ein paar Tricks auf Lager! Während dem Training Die richtige Ernährung sollte bereits während dem Training beachtet werden! Denn wer schon im Training das beste aus sich herausholt kann auch im Wettkampf einen oben drauf setzen! Wichtig sind für jeden Läufer sind Makronährstoffe. Der wohl wichtigste und bekannteste sind die Kohlenhydrate! Etwa 60 % der Energiezufuhr sollte durch Kohlenhydrate geschehen! Damit die Muskeln auch ordentlich aufgebaut werden können, benötigt ihr unbedingt Proteine. Etwa 1,5 g / kg Körpergewicht sollten es täglich sein! Besonders Lecker könnt ihr diese durch Skyr Joghurt oder Kichererbsen zu euch nehmen! Auch wenn
Am 11. Mai ist es endlich soweit der diesjährige SRH Dämmermarathon steht vor der Tür! Wie jedes Jahr sind wieder viele Neulinge am Start und möchten ihren ersten Marathon beenden! Man trainiert seit Monaten bis Jahren, und jetzt soll der Zieleinlauf endlich Wahrheit werden. Wie ihr euren ersten Marathon auch glücklich beendet, verraten wir euch hier. 1. Alles kurz vor dem Lauf umschmeißen In kürze ist es soweit, ihr lauft euren ersten Marathon, ihr habt dafür trainiert, doch ihr denkt ihr braucht nochmal extra Energi
Jeder hat sie im Fitnessstudio bestimmt schon einmal in Gebrauch gesehen. Sie sieht mysteriös aus und wer Sie trägt gibt Vollgas. Doch was sich hinter ihr verbirgt und warum sie getragen wird, das wissen die wenigsten. Die Rede ist natürlich von der Trainingsmaske. Funktionsweise Die Maske besteht aus einem Maskenkörper, meist aus medizinischem Silikon. Dieser wird über Nase und Mund getragen. Damit dieser Maskenkörper einen festen Halt hat und man ihn überhaupt tragen kann fixiert man ihn durch ein sogenanntes Cover
10 Laufmythen, die ihr getrost vergessen könnt! Ihr wolltet schon immer einen Marathon, einen Halbmarathon oder etwas ähnliches laufen? Fragt euch aber, welche Distanz für euch als "Neuling" am besten geeignet ist? Getreu dem Motto - "ganz oder gar nicht", oder doch lieber auf Nummer sicher gehen!? Fakt ist - Laufen ist ein sehr individueller Sport. Jeder hat einen unterschiedlichen Laufstil, Fußaufsatz, andere Schuhe uvm. Einige möchten nur 5 Kilometer laufen, andere hingegen einen Marathon auf jedem Ko
Für viele ist es die ultimative Errungenschaft: Einmal im Leben einen Marathon laufen. Knapp über 42 Kilometer gilt es in dem Rennen hinter sich zu bringen − kein Leichtes, wenn man sich nicht optimal vorbereitet hat. Wie so eine Vorbereitung aussieht und was man beachten muss hat uns die Deutsche Marathon-Meisterin Fabienne Amrhein erzählt. Ein gutes Vorbild Ihr fragt euch, warum ihr gerade auf Fabienne hören solltet? Ganz einfach: Ihre harte Arbeit und eiserne Disziplin haben sich bereits mehrfach bewä
Newsletter