Nach Oben
Der erste Lauf des engelhorn sports On Laufcup 2019 ist geschafft und 462 von euch sind nach diesem Wochenende geschafft! Um 15:30 fiel der Startschuss und bereits um kurz nach 16 Uhr, und 10 KM später, trafen bereits die ersten Finisher im Ziel ein! Eine super Leistung, die wir natürlich für euch auch in Bilder gefasst haben. Hier findet ihr eine kleine Auswahl der Bilder (wer bis ganz zum Schluss durchhält bekommt auch den Link zu allen Bildern ;) ) and the winner is... Aber bevor wir zu den Bildern übergehen sollten, wollen wir noch den flinken Füßen gratulieren. ...Männer: 1. Platz: Tim Könnel in 31:40.3 2. Platz: David Mahnke in 33:25.0 3. Platz Mark Weidler in 33:34.5 ...Frauen: 1. Platz: Alicia Koßmann in 39:31.3 2. Platz: Almuth Grüber-Ahl in 39:58.5 3. Platz: Hilke Roeder in 41:08.5 Schön, dass ihr bis ganz zum Schluss durchgehalten habt. Darum hier eure Belohnung. Alle Bilder von Axel Heiter vom 33. Sandhofener Straßenlauf findet ihr hier: Bilder ansehen
Alkohol hat schon immer einen festen Platz im gesellschaftlichen Zusammenleben. Egal ob das Feierabendbier, der Wein zum Abendessen oder der Verdauungsschnaps, wir werden ständig in Versuchung gebracht Alkohol zu trinken. Obwohl Alkohol für alle Menschen gesundheitliche Folgen haben kann, sind die Auswirkungen auf Leistungssportler und jene, die es werden wollen, gleich doppelt schlimm. Wir haben dich euch 10 Gründe zusammengetragen, aus denen du künftig lieber zu einer alkoholfreien Alternative greifen
Die Welt des Laufens ist voller Regeln. Immer vor dem Lauf dehnen, genug Kohlenhydrate vor dem Rennen essen oder mit Barfuß-Läufen beugt man Verletzungen vor! Wie so oft im Leben, lesen wir etwas, das von irgendwelchen Studien belegt wurde und glauben es sofort. Doch das sollte, vor allem in der heutigen Zeit, nicht immer sein! Wir haben für euch 10 dieser Laufmythen aufgespürt! 1. Stretching vor dem Lauf Wir kennen es alle noch aus der Schulzeit: "Immer schön dehnen bevor mit dem Sport begonnen wird!" Aber muss das w
Wozu noch auf alten Maschinen in einem zu überfüllten Fitnessstudio laufen, wenn man doch an der frischen Luft oder von zu Hause aus mit seinem eigenen Personal Trainer trainieren kann?! Ganz einfach per APP! Diese warten nämlich nur darauf herunt
von Julia
Wer kennt sie nicht, die Gedanken wie: „Oh nein, meine Hose kneift“, „Da habe ich wohl zu viel gefuttert“, „ Hab mich ganz schön gehen lassen, das muss bis zum Sommer wieder runter“. Damit es gar nicht erst soweit kommt, kannst du vorbeugen - und zw
Frauen Jogging Treppe
Lauftipps für Einsteiger
Newsletter