Nach Oben
Nicht erst seit dem Hype um Freeletics, ist das Zirkeltraining eine beliebte und vor allem äußerst effektive Variante, um in kurzer Zeit dem kompletten Körper alles abzuverlangen. Während einige noch etwas Fett verbrennen möchten, ist Zirkeltraining für andere einfach eine schöne Art, das Fitnesslevel zu halten. Passend zum Sommer stelle ich heute einen Sommerzirkel vor, den ihr mit wenig Gadgets an der frischen Luft durchziehen könnt! The Seven Ich persönlich bin ein Gegner von Zirkeln, die den Sportlern Wiederholungszahlen jenseits der 50 vorschreibt. Übungen mit dem eigenen Körpergewicht finde ich prinzipiell gut und baue sie auch regelmäßig in meine Workouts mit ein, doch ob der 61te Burpee oder Squat dann auch noch korrekt ausgeführt wird, sollte jeder selbst für sich beantworten. Das heutige Programm zielt auf weniger Wiederholungen, dafür aber auf eine korrekte Ausführung und mehr Abwechslung ab. Alle 7 Übungen müssen jeweils mit 7 Wiederholungen durchgeführt werden. Das Ganze
In den letzten Wochen habe ich euch von Freeletics berichtet und für euch die Freeletics-App gecheckt. Heute will ich genauer auf Squats eingehen, die ebenso wie Burpees eine Basis-Übung von Freeletics darstellen. Ihr habt noch nie etwas von Squats gehört? Ich bin mir jedoch sicher, dass ihr alle Kniebeugen kennt, oder? Squat ist lediglich der englische Begriff für diese altbekannte Übung. Wenn ich an Kniebeugen denke, dann denke ich entweder an den Schulsport oder an ältere Leute, die sich sportlich ein bisschen fit
Krafttraining hat viele Vorteile. Es formt und definiert deinen Körper und hält dich für das Alter fit. Dein Stoffwechsel wird durch Krafttraining schneller, je mehr Muskeln du hast, desto schneller ist dein Stoffwechsel und es ist leichter abzunehmen. Also egal ob du deinen Körper formen, dich fit halten oder abnehmen möchtest, Krafttraining ist immer eine gute Wahl. Dabei musst du aber natürlich auch einige Dinge beachten, um das Beste aus deinem Workout herauszuholen und dich vor allem auch nicht zu verletzen! Wir
Wir Frauen machen uns ja ständig über alle möglichen Problemzonen an unserem Körper Gedanken. Eine Stelle vernachlässigen wir jedoch oft – Unsere Arme! Dabei ist Hanteltraining schon lange keine Männersache mehr. Also ran an die Hanteln und weg mit den Winkearmen! Wir zeigen euch heute 3 effektive Übungen die eure Arme in Form bringen.Los geht’s! 1. Bizeps-Curls Stelle dich aufrecht hin und beuge dabei deine Knie leicht. In beide Hände nimmst du eine Ein-Kilo Hantel (für den Anfang mal ;)). Strecke die A
Bizeps-Curls
Ich trainiere nicht mit Hanteln, sonst sehe ich zu männlich aus! Diese und noch viele weitere Mythen der Fitnesswelt gehören zum Alltag eines jeden Sportlers, der im Internet auf der Suche nach dem perfekten Trainingsplan surft. Was ist nun richtig? Was ist falsch? Laufen strafft die Beine & lässt das Hüftgold schmelzen! Leider kann man nicht alle Fragen mit einer Schwarz-Weiß Antwort zufrieden stellen, denn meistens bewegt man sich in der netten Grauzone. Wichtig ist zunächst das persönliche Trainingsz
Newsletter