Nach Oben
Thermoball von The North Face ist eine innovative Isolations-Technologie. Während eines Outdoor Abenteuers ist man vielen verschiedenen Witterungen ausgesetzt: Kalt , Warm, Trocken, Nass uvm. Was wäre die optimal Outdoor Jacke für euch? Naja am Besten sollte sie wärmen wenn es kalt ist, trotzdem atmungsaktiv sein, schnell trocknen, wenn es nass wird und natürlich auch wasserdicht sein. Optimal wenn sie dabei noch super leicht ist und sich mühelos verpacken lässt. Das kann natürlich ewig so weiter gehen. Ob das am Ende noch realistisch ist, ist natürlich eine andere Frage. The North Face hat sich mit Thermoball auf jeden Fall ein neues Isolationsmaterial einfallen lassen, dass es schafft die positiven Eigenschaften von Daune und Synthetik zu kombinieren und deckt damit viele der erwähnten Punkte ab. Thermoball wurde in Zusammenarbeit mit PrimaLoft, Inc. entwickelt und hat die Isolierungstechnologie revolutioniert. Im Gegensatz zu traditionellen Isolierungen aus synthetischen Fasern verhalten sich die kleinen, runden PrimaLoft-Kunstfaserbündel wie Daunenflocken und speichern die Wär
Ob drinnen oder draußen, Klettern macht immer Spaß! Auch wenn es viele Gemeinsamkeiten gibt, wie das Glücksgefühl wenn man seine Kletterhöhe bewältigt hat, gibt es doch auch einige Unterschiede zwischen dem Klettern unter freiem Himmel und dem Klettern in der stets warmen Kletterhalle. 1. Das Wetter Das offensichtlichste zuerst. Klar - das Wetter spielt beim Outdoor-Klettern eine wesentlich größe
Zur Bergsportabteilung
Am 18. und 19.05 ist es wieder so weit: Wir laden euch zu den Erlebnistagen powered by GORE-TEX ein. Euch erwarten viele tolle Specials auf den Kapuzinerplanken und in unserem Sporthaus. Was kann man bei den Erlebnistagen machen? Klettern mit High
Beim Klettern wie auch beim Radfahren lautet das wichtigste Motto "Safety First". Soviel Fun diese Sportarten auch machen, solltet ihr sie nie ohne den richtigen Schutz für eure Schaltzentrale - euren Kopf - ausüben. No Risk - No Fun ist an dieser Stelle eher unpassend und äußerst leichtsinnig! Wir haben für euch coole Schutzhelme fürs Klettern und Biken zusammengestellt - und mal ehrlich, so st
Grüezi und willkommen zum Bergsicherheit-Guide Teil 2! Nachdem wir uns das letzte Mal mit den verschiedenen Risiken und Faktoren, die unsere Gebirgsabenteuer beeinflussen auseinander gesetzt haben, wollen wir uns heute mit den verschiedenen Bergsportdisziplinen befassen. Im Sommer wird gewandert, im Winter die Skier oder Snowboards angeschnallt. Diese zwei Varianten sind wahrscheinlich die zwei verbreitetsten und beliebtesten. Aber unsere Bergketten haben noch wesentlich mehr zu bieten. Wir haben uns die Mühe gemacht, extra für euch die 4 angesagtesten Bergsportdisziplinen zusammenzufassen. Die 4 angesagtesten Bergsportdisziplinen: 1. Das Bergwandern/Bergsteigen Eine der beliebtesten Bergsportdisziplinen überhaupt. Von kleinen Kindern eher abgelehnt, stellt das Wandern oder Bergsteigen für viele von uns einen absoluten Genuss dar. Jeder, der ein solches Abenteuer schon einmal gewagt hat, kennt das Gefühl die Bergspitze zu erreichen und ein Gefühl zu empfinden dass seines Gleiche
Newsletter