Joggen Magazin - engelhorn sports

Nach Oben
Jedes Jahr direkt nach Silvester wieder das lästige Thema: Der Sommer naht und mit ihm die Bikini-Figur Problematik. Über den langen, kalten Winter haben sich bei der einen oder anderen doch kleine Fettpölsterchen gebildet. Sie zeigen sich jetzt im Kampf gegen den Winterspeck als besonders hartnäckig … Kein Grund zur Panik! Denn um sich für die Sommersaison fit zu machen, können die nachfolgenden Sportarten wirksame Ergebnisse für die Bikini-Figur erzielen. Sport ist zwar anstrengend, setzt aber auch eine Menge gute-Laune-Hormone frei. Das Ergebnis: Ausgelassene Stimmung und ein ausgewogeneres Körpergefühl! Joggen Unangefochten auf Platz 1 des Kalorienverbrauchs, liegt die traditionellste aller Figur-Sportarten: Das Joggen. Laufen kann (neben Muskelaufbau und Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems) auch befreiende Gefühle auslösen. Durch die Körperbewegung an der frischen Luft werden Alltagsstress und Probleme einfach abgeschüttelt und so neue Energien freigesetzt. Der große Vorteil: Joggen kann man überall und zu jeder Zeit! Lest dazu auch unseren Artikel Laufen - 7 Wege zum Erfolg.+
Joggen ist nicht nur ein sehr effektives Herz- und Kreislauftraining, hält jung und beansprucht fast die gesamte Körpermuskulatur, sondern ist auch ein wahrer Kalorienhochofen. Mit einigen einfachen Tipps könnt ihr ungewollten Kilos im wahrsten Sinne des Wortes, einfach davonlaufen. Abnehmen durch Laufen mit einer negativen Energiebilanz Um abzunehmen, ist eine negative Energiebilanz nötig. Das h
So langsam wird es richtig kalt draußen und trotzdem wollen wir natürlich unser Lauftraining nicht vernachlässigen! Bevor der Winter Einzug hält, solltet ihr eure Running-Ausrüstung noch einmal auf Vordermann bringen, damit keine Ausreden gelten...
Die Tage werden kürzer und wer wie gewohnt vor oder nach der Arbeit die Laufschuhe schnüren oder sich auf's Bike schwingen will, muss dies wohl oder übel im Dunkeln tun. Und dies kann sehr gefährlich sein. Nicht nur der Straßenverkehr birgt seine Risiken, auch wer direkt in der Natur startet, ist Gefahren ausgesetzt. Allzu leicht stolpert man über einen Stein und reißt sich die Bänder. Doch das
Hallo, mein Name ist Mike und ich arbeite bei engelhorn sports als Verkaufsberater in Sachen Snowboards, Skate und Biking. Ich darf heute die brandneuen Under Armour HOVR Phantom Runningschuhe samt Running Setup testen. Zuerst muss ich sagen, dass ich nicht der typische Läufertyp bin. Es sind mehr Sportarten wie Snow- und Skateboarding bzw. alles was man auf einem Board machen kann, was mein Interesse und langjährige Leidenschaft Inne hat. Da diese Sportarten aber nicht genug für die Ausdauer tun, ist Laufen eine super Ergänzung, um die Pumpe auf Vordermann zu bringen. Daher treibt es mich dann doch ab und an nach draußen, um mir eine gewisse Grundfitness zu erarbeiten. Beim Laufen genieße ich sehr die Ruhe, deswegen gehe ich entweder in aller Frühe oder zum späteren Abend nach draußen. Meine Strecken bewegen sich zwischen Asphalt und Waldwegen, weswegen für mich ein bequemer und gut gedämpfter Laufschuh das A und O ist. Umso größer war die Freude, als ich den HOVR Phantom in den Händ
Newsletter