Nach Oben
    Ketogene Diät. Was war das noch gleich? Da ging es doch um Kohlenhydrate ... Aber waren es ganz viele oder keine nach 18 Uhr oder irgendwas dazwischen? Ketogene Diät - Was ist das eigentlich? Die Ketogene Diät ist eine Ernährungsumstellung bei der man weitestgehend auf Kohlenhydrate verzichtet. Ziel ist es, einen sogenannten Hungerstoffwechsel - auch Ketose genannt - zu erreichen. Dieser Name kommt nicht von ungefähr. In der Natur tritt die Ketose nämlich bei geringer Nahrungsaufnahme ein. In der Diät is
    Kennt ihr das Gefühl, ihr seid bei der Arbeit oder Daheim auf der Couch und aus irgendeinem Grund knurrt der Magen einfach schon wieder. Manchmal muss der Magen noch nicht einmal knurren, man hat einfach das Verlangen etwas zu essen, und das auch wenn man eigentlich schon genug gegessen hat. Aber woran liegt das?! Noch wichtiger, was kann man dagegen machen?! 1. Nicht genug gegessen Ja, gut, also das ist ja irgendwie selbstverständlich. Wer zuwenig isst, der wird natürlich auch nicht satt, und der Hunger bleibt beste
    Bei dem aktuellen Sommerwetter lachen einen die Salattheken förmlich an. Ein Salat ist aber auch perfekt zum Mittagstisch bei den heißen Temperaturen. Man heizt sich nicht unnötig von innen auf und außerdem hat man ein gutes Gefühl, weil man sich ge
    Newsletter