Nach Oben
Wenns draußen regnet, schneit oder stürmt, dann sinkt meine Lauflust schnell in den Keller und Gedanken wie: „Warum kanns nicht warm oder wenigstens trocken sein“, schießen mir durch den Kopf. Ich würde mich zwar eher als Herbst- und Winterliebhaber bezeichnen, das kann sich allerdings schnell ändern, wenn ich den Schutz meiner warmen Wohnung verlasse. Mit der richtigen Laufbekleidung jedoch kann sich sogar das Joggen bei Minusgraden oder Regen zum Laufvergnügen entwickeln. Für das Joggen bei Minusgraden muss die Laufbekleidung aber hohe Anforderungen erfüllen: Sie sollte wasser- und winddicht, außerdem atmungsaktiv sein und gleichzeitig vor Kälte schützen. Und dann auch noch gut aussehen. Das Prinzip heißt hier: Lagenlook. Lage 1: Das Laufshirt Angenehm gewärmt läuft es sich an kalten Tagen mit einem Langarmshirt. Am besten ein schön wärmendes, aber für unter der Laufjacke könnt ihr auch ein leichteres Shirt tragen. Lage 2: Die Laufjacke Die Laufjacke sollte auf jeden Fall winddicht
engelhorn sports Team Runner- Jonathan Schneidemesser
„Komm, wir schließen einfach das Studio in der Woche nach Weihnachten, “ beschlossen meine flow-Studio-Partnerin Isa und ich letztes Jahr. „Da kommt ja eh keiner!“ ... Von wegen!Nach der Weihnachtspause hörten wir Stimmen wie: „Ich hätte so gerne Yoga geübt.. das ganze Rumsitzen!“, „Ich hätte mich gerne etwas bewegt, meine Mutter hat sooo viiel gekocht (und ich hab's gegessen!)". Oder auch „Ich hätte echt ne Pause von meinen Verwandten gebraucht!“ ;-)Ob einer dieser Sätze vielleicht aus deinem Mund kommen könnte nach a
Die Weihnachtszeit hat uns voll und ganz im Griff. Überall liegt der Glühwein- und Lebkuchenduft in der Luft. Man kann kaum Widerstehen, und das muss man auch nicht. Wer hart arbeitet darf auch schlemmen. Wir zeigen Euch ein Kettle Bell Workout, mit dem Ihr Euch Eure Plätzchen und den Glühwein verdient. Erst das richtige Sportoutfit finden 1. Two-Handed Swing Los geht es mit der ersten Übung. Dem Two-Handed Swing. Ihr nehmt die gewünschte Kettlebell und nehmt sie am Griff fest in beide Hände. Jetzt schwingt sie, mit
Die Fahrt zum nächsten Skigebiet ist gebucht und die Freude steigt. Doch Ski und Snowboarden bedeutet nicht nur Spaß, denn es lauern einige Gefahren auf der Piste. Daher habe ich 5 Tipps für euch zusammengetragen, wie ihr beim ersten Schnee Verletzungen vermeiden könnt. 1. Kennt eure Fähigkeiten Ihr wart lange nicht mehr in der Bindung und seid etwas aus der Übung? Dann bucht euch lieber einen Auffrischungskurs am ersten Tag. Nichts ist schlimmer, als oben am Berg zu stehen und nicht mehr weiter zu komme
Jeder von uns hat sie - eine ihm wertvolle Winter- und/oder Outdoorjacke. Sie hat die perfekte Farbe und den perfekten Sitz und so schnell möchte man keine Alternative. Doch wie pflegt man das gute Stück richtig, damit man sich nicht doch nach kurzer Zeit eine neue Jacke zulegen muss? Auf das Material kommt es an Es gibt keine pauschale Pflegeanleitung für alle Jacken, die man so käuflich erwerben kann. Deshalb müsst ihr erst einmal schauen, um welche Jacke es sich genau handelt, bevor ihr sie wascht. Ei
Newsletter