Nach Oben
Zeit fürs Training zu finden ist nicht immer leicht, das wissen wir. Du musst arbeiten gehen, du hast Erledigungen und deine Freunde und Familie willst du auch zwischendurch noch sehen. Wir haben die Lösung für dich. Mit diesem HIIT-Workout musst du nie wieder ein Training verpassen und kannst deinen Verpflichtungen trotzdem nachkommen, denn es dauert nicht einmal 20 Minuten. Also Schnapp dir ein Handtuch und einen Timer und leg los! Ganzkörper HIIT Workout Als Einstieg in HIIT-Training ist ein Ganzkörpertraining die beste Wahl. So trainierst du jede Muskelgruppe und bekommst ein Gefühl für die HIIT-Systematik. Warm up: 30 Sekunden - Boxer Shuffle 30 Sekunden - Arm Swings30 Sekunden - Standing Knee raises30 Sekunden - Plankwalk30 Sekunden - Squats30 Sekunden - Jumping Jacks30 Sekunden - Jumping Knee raises30 Sekunden - Boxer Shuffle 10 Tipps wie man sich morgens zum Sport motiviert HIIT Jetzt aber los zum eigentlichen HIIT Training. Hierzu ist zu sagen dass die folgenden Übungen i
Jeder hat sie im Fitnessstudio bestimmt schon einmal in Gebrauch gesehen. Sie sieht mysteriös aus und wer Sie trägt gibt Vollgas. Doch was sich hinter ihr verbirgt und warum sie getragen wird, das wissen die wenigsten. Die Rede ist natürlich von der Trainingsmaske. Funktionsweise Die Maske besteht aus einem Maskenkörper, meist aus medizinischem Silikon. Dieser wird über Nase und Mund getragen. Damit dieser Maskenkörper einen festen Halt hat und man ihn überhaupt tragen kann fixiert man ihn durch ein sogenanntes Cover
Es ist immer das Gleiche, Weihnachten und Silvester sind rum, die Geschenke sind verteilt, alle Raketen verschossen und der Bauch ist voll! Viele ertappen sich in der ersten Januarwoche, dass sie öfters mal den obersten Knopf an der Hose offen lassen müssen. Und was heißt das?! Richtig! ICH MUSS JETZT SPORT MACHEN! Aber was und wie genau macht mir denn eigentlich Spaß? Das ist, vor allem für die Aussicht auf Erfolg, eine wichtige Frage. Nur mit Spaß an der Sache kann ich mich immer wieder aufs Neue motivieren um regelm
Tabata ist ein sehr intensives Intervall-Training, das deinen Körper an seine Grenzen bringt. Das Gute daran: Nach nur 4 Minuten ist tatsächlich alles vorbei! Du kannst mit diesem Training sehr gezielt deine Beine und Po trainieren und erreichst ganz schnell einen knackigen Po und straffe Oberschenkel. Dr. Tabata (der Entwickler der Tabata-Methode) fand heraus, dass in 16 Minuten vom Tabata-Training in einer Woche 28% bessere Ergebnisse bringt, wie 300 Minuten eines normalen Trainings in einer Woche. W
HIIT und Intevalltrainings sind momentan hoch im Kurs und die Auswahl ist groß. Wir haben auch schon von einigen HIIT Trainings erzählt. Diese Beiträge findet ihr z.B. hier und hier. Diese Workouts sind aber nicht zu unterschätzen, nur weil sie kürzer sind als herkömmliche Workouts. Man kann damit nur das Training verkürzen, es wird dadurch aber keineswegs leichter. Ob das HIIT etwas für dich ist, kannst du ja nach unseren Vor- und Nachteilen entscheiden. + Besser in den Alltag zu integrieren Die meist
Newsletter