Nach Oben
Der Winter naht, und mit ihm ist die neue JACK WOLFSKIN Herbst / Winter-Kollektion bei uns eingetroffen: Jetzt mit noch mehr nachhaltig und umweltschonend hergestellten Produkten, die man direkt am Namen erkennt. Texapore Ecosphere und ganz neu diese Saison: Micorguard und Nanuk Ecosphere. Dahinter steckt eine Technologie, die es ermöglicht, Produkte aus recycelten Materialien zu fertigen. So entstehen Fasern und Membrane in gewohnt hochwertiger JACK WOLFSKIN-Qualität aus vermeintlichem Abfall ‒ PET-Flaschen und Produktionsverschnitt. Profitieren tun wir alle: Denn so werden Ressourcen geschont und die Müllmenge reduziert. Gute Sache, finden wir! Gut für dich, gut für Draussen 22 Fleece-Klassiker hat Jack Wolfskin bereits jetzt mit Nanuk Ecosphere in seiner Kollektion – Tendenz steigend! Sie sind warm, extrem leicht und eignen sich perfekt als Lagenjacken für alle Lebenslagen. Dass das Nanuk Fleece aus 100% recyceltem Polyester besteht, merkt man gar nicht. Aber es gibt einem ein gutes Gefühl. Wer sich jetzt schon auf den tiefen Winter freut, der sollte sich die Aero Trail Men Jacke genauer ansehen. Eisiger Wind, beißende Kälte? Kein Problem, dank der innovativen Microguard Ecosp
Nach einer ausgiebigen Saisonpause bin ich vor 2 Wochen wieder ins Training eingestiegen und so langsam aber sicher kündigt sich die kalte Jahreszeit an. Nach einer, für mich eher enttäuschenden, Saison bin ich jetzt wieder top motiviert ins Training einzusteigen. Aber natürlich fällt es auch mir trotzdem immer wieder schwer, mich von den sommerlichen Temperaturen zu verabschieden. Also habe ich mich mit meinem Kollegen Steven zusammengesetzt und wir haben uns über unsere Lieblingskombinationen für dem

Odlo revolutioniert die Damenbekleidung Ein weiterer Ausrüster, den wir schon länger ins Auge genommen haben, ist Running Brand Odlo. Laufröcke sind diesen Herbst/Winter voll im Trend - Odlo setzt einen drauf und entwirft ein höchst funktionales, beerenfarbenes Running Dress. Farblich passend gibt es dazu natürlich auch Shirt, Tight und Mütze!Wir lieben das enge Langarmshirt für kalte Herbsttage und die passenden rasanten Tights, die auch wendb

Für alle Skifreunde ist es doch immer wieder eine Wonne zu sehen, wenn die ersten Gipfel der Alpen in Weiß über den heimischen Bildschirm flackern. Höchste Zeit, die neue Saison in den Alpen einzuläuten! Im Herbst ist bei mir Gletscherzeit angesagt
Spaß auf der Piste
von Helen
Dauer/Länge: 600hm, 4 StundenHöchster Punkt: Naturfreundehaus, 1.44mStartpunkt: Bühl am AlpseeSchwierigkeitsgrad: leichtAusrüstung: leichte Wanderschuhe, Stöcke, SoftshellAnfahrt/Parken: Parken am Weg in BühlEinkehrmöglichkeit: Alpe Hochberg, Kemptn
Wanderung zum Naturfreundehaus
Newsletter