Nach Oben
    von Helen
    Hütten in den Alpen gibt es viele, aber wie findet man die passende für das eigene Vorhaben? Ich habe für euch eine Auflistung der besten Websites für die Hüttensuche. Generell unterscheidet man zwischen bewirtschafteten Hütten und Selbstversorger-Hütten. Beide Sorten gibt es entweder von privat oder von den Alpenvereinen.Alpenvereinshütten - von den bayrischen Alpen bis nach KärntenDer Deutsche Alpenverein bietet eine Vielzahl an Hütten zur Auswahl, von den Bayrischen Alpen über Tirol bis nach Kärnten. Darunter sind jedoch auch einige, die keine Schlafplätze bieten und einige Biwakschachteln, die sich zur Nächtigung während längerer Touren eignen.Auf der Seite www.dav-huettensuche.de kann man sich eine passende Hütte aussuchen. Mein Tipp: Gleich die Profisuche benutzen, hier kann man angeben, ob es eine Selbstversorgerhütte oder eine bewirtschaftete sein soll. Leider lässt die Hüttensuche allerdings einige Wünsche offen, was Filtermöglichkeiten und Übersichtlichkeit anbelangt. Man mu
    Haustüre auf, Schneebretter an die Füße und ab ins Skivergnügen! Wer träumt nicht davon, sich quasi direkt vom Schlafzimmer aus auf die frisch verschneite Piste zu stürzen, und schon in den frühen Morgenstunden endlose Weiten schneebedeckter Abhänge runterzuheizen. Und das, noch bevor die Welle des Massentourismus über die Pisten einbricht. Während andere also qualvolle Stunden im Stau durchleben, genießen Bergfreunde ein entspanntes Frühstück im Hüttenzauber und starten anschließend unternehmungslustig in den Schnee.Ihr wollt das auch? Kein Problem: Hütte mieten und ab in den Winterurlaub!Um für diesen Actiontrip jedoch nicht gleich alle Sparkonten zu plündern und trotzdem die richtige Hütte zu finden, ist es sinnvoll, die Suche anhand persönlicher Anspruchskriterien einzugrenzen. Hier findet ihr eine Tabelle, die euch einen kleinen Überblick über ausgewählte Skihütten in Österreich und der Schweiz verschafft und die Suche nach dem perfekten Winterdomizil vorerst erleichtern sollte.
    Newsletter