Nach Oben
von Nikolas
Im ersten Teil habe ich euch von den ersten Trockenübungen erzählt. Jetzt will ich das Ganze auch endlich in der Praxis erleben. Los geht's! Übung macht den Meister - in der Theorie und Praxis An den kommenden beiden Tagen üben wir das Gehen in der Seilschaft auf Steigeisen und Spalten-Bergungstechniken wie die einfache Rolle. Dazu gehören der Ankerbau mit dem Pickel im Altschnee und mit Hilfe der so genannten Abalakov-Sanduhr im Blankeis des Gletschers. Ganz schön anstrengend auf dieser Höhe, aber es macht Spaß, mit dem Material zu experimentieren und zu erfahren, wie vorher scheinbar unbegehbares Gelände plötzlich beherrschbar wird. Höhepunkt ist das Abseilen über die Kante einer Verwerfung auf der Gletscherzunge und das Wiederaufsteigen mit Hilfe von Eisschrauben, Pickel, Steigeisen und Prusikschlingen. Zwischendurch gibt es Theorieeinheiten und Trockenübungen in der gemütlichen Hütte. Wir lernen die Verwendung von Planzeiger, Karte, Kompass und Höhenmesser zur Tourenplanung und O
Anlegen der Steigeisen
Theorieeinheit in der Hütte
Gletscherspalte
Auch dieses Jahr haben wir von der engelhorn sports Snowboardabteilung die neuesten Snowboards der Saison 2014/2015 auf dem Tiefenbachgletscher in Sölden für euch getestet. Wie ihr euch vorstellen könnt, waren wir alle heiß darauf, das erste Mal in der Saison auf dem Board zu stehen. Nach Ladenschluss machten wir uns Samstagabend direkt auf den Weg in die Berge. Sonntags erwarteten uns bei sommerlichen Temperaturen bereits die Hersteller der Marken Nitro, Rome, Flow, Ride, Arbor und Burton an der Talstation des Gletsch
Nitro Team
Alle Marken auf dem Berg zum Test
Für alle Skifreunde ist es doch immer wieder eine Wonne zu sehen, wenn die ersten Gipfel der Alpen in Weiß über den heimischen Bildschirm flackern. Höchste Zeit, die neue Saison in den Alpen einzuläuten! Im Herbst ist bei mir Gletscherzeit angesagt - also ab ins Auto und rauf auf die Gletscher. Wie üblich ist der Start etwas mühsam - so ist es doch nicht ungewöhnlich, dass die Pisten noch sehr eisig sind und ans abseits Fahren noch nicht zu denken ist! Aber wer das Skifahren liebt, der wird bestätigen können, dass jed
Spaß auf der Piste
Filmpremiere
Nach unserer Zeit in der Pumalodge (siehe mein letzter Blogartikel) und dem gemütlichen Heliskiing war unser Plan gen Süden aufzubrechen und uns die Vulkane anzuschauen. Pucon, eine Stadt am Villarricasee, wo die wohlhabende Bevölkerung Südchiles ihre Sommer verbringt, liegt circa 10 Autostunden südlich von Santiago, sodass wir erstmal einen Tag im Auto verbrachten. Als Mekka für Paddler, hat der touristische Ort auch ein Skigebiet am Villarrica-Vulkan bereit. Weiter geht's mit dem Erlebnis Freeriden in
Auf den Berg mit der Pistenraupe
Freeriden im Sonnenuntergang
Die Wintersaison ist offiziell eröffnet! Im Sporthaus machen sich seit letzter Woche Snowboards und Ski im Untergeschoss breit und wir fiebern alle schon wieder dem weißen Gold entgegen! Für euer Season Opening 2013 haben wir ab sofort ein ganz besonderes Goodie im Angebot: Sichert euch ab heute bis zum 02. November 2013 einen von 1.000 2-Tages-Skipässen* auf einem der 5 Tiroler Gletscher! Alles was ihr dafür tun müsst, ist im Wert von EUR 500,- bei uns im engelhorn sports e-Shop oder im Sporthaus einzuk
Newsletter