Nach Oben
    Die Gaskocher der Marke Jetboil zeichnen sich durch eine kompakte Einheit von Gasbrenner und Kochtopf aus, die das System besonders schnell und effizient macht. Dadurch sind sie auch für extreme Unternehmungen geeignet. Wir haben für euch den Jetboil Sol, ein Kocher mit 0,8L Volumen, getestet.Jetboil Sol – durchdachtes Packmaß Gleich auf den ersten Blick sieht man die Liebe zum Detail, die bei der Konzeption des Kochers zum Tragen kam. Das Packmaß des Kochers ist besonders klein, da alle Komponenten im Kochbecher verstaut werden können, plus noch eine kleine Gaskartusche. Zu den Komponenten gehören neben dem Kochbecher ein Standfuß für die Gaskartusche, der Schraubaufsatz für die Kartusche, auf den sich der Kochbecher aufsetzen lässt, und eine Kappe, um den Wärmetauscher unten am Becher zu schützen. Ein Plastikdeckel verschließt das Ganze, so dass nichts herausfällt. Der innovative Wärmetauscher von JetboilDas Kernstück des Jetboil Gaskochers ist der Wärmetauscher mit der patentierten FluxRing™ Technologie. Diese Aluminium-Lamellen sorgen dafür, dass die Hitze zu 70% an den Kochbecher weitergegeben wird, und das bei bis zu -6°. Damit sind Jetboil-Kocher um bis zu 50% effizienter al
    Newsletter