Nach Oben
    Und schon ist es wieder soweit, wir haben Mitte März, die meisten Highlights der Saison liegen mittlerweile hinter uns und man fängt schon an sich zu fragen wo man noch überall hinfahren muss bevor der Winter irgendwann vorbei ist...! Crazy schnell gegangen mal wieder. Zu den Highlights die jetzt hinter uns liegen zählt dann jetzt auch die Freeride Mission in Fieberbrunn. Letztes Wochenende war es soweit gewesen. Fieberbrunn. Tourstop der Freeride Worldtour. Und dennoch, nach den holprigen ersten Wintermonaten und zweifelhaften Wetterprognosen stand es ja nicht wirklich fest wie wir es dort antreffen werden. Allerdings hat sich bewahrheitet, dass es manchmal ganz gut ist, mit geringen Erwartungen anzureisen, denn dann könnte man unter Umständen positiv überrascht werden – und yes, wir wurden definitiv positiv überrascht! Fieberbrunn hat uns alles gegeben was der Winter einem geben kann und wir hatten ein Kracher-Weekend abseits der Pisten! Am ersten Tag konnten wir bei knallblauem Him
    Alle guten Dinge sind drei:3. Mal Freeride Mission, nach wie vor 3 Gruppen, 3 Bergführer und 3 Sportgeräte! Nachdem wir bislang im Lötschental und in Disentis auf Powder-Jagd waren, geht es diesen Winter nach Fieberbrunn! Freeride Worldtour in Deutschland Unser Reiseziel Fieberbrunn Fieberbrunn ist der einzige Stop der Freeride Worldtour im deutschsprachigen Raum und - Achtung - das Event in Fieberbrunn fängt auch genau an unserem Wochenende dort an! :) Sprich internationale Freeride-Luft ist am Start und wir können s
    Das war es also wieder – am vergangenen Sonntag sind wir aus Disentis heimgekommen und ich möchte gleich mal berichten, wie es denn so war bei den eingeschneiten Eidgenossen!Vorneweg - alles in allem hatten wir ein super tolles Wochenende! Wie ihr wisst, haben wir von engelhorn sports das komplette Ski- und Boardmaterial inkl. Fellen zur Verfügung gestellt bekommen und Ortovox hat - neben dem kompletten Safety Equipment - die Bergführer Thomas, Martin und Bruno nach Disentis geschickt, die uns die zwei Tage lang sicher
    Gruppenbild der Teilnehmer an der Freeride Mission 2015
    So langsam kommen wir in die heiße Phase! Dementsprechend laufen die Vorbereitungen für die Freeride Mission 2015 auf Hochtouren, damit einem perfekten Freeride-Wochenende nichts mehr im Wege steht. Jede Menge Schnee - jedoch mit GefahrenpotentialNachdem der Winter ja recht verhalten begonnen hat, sind mittlerweile in den gesamten Alpen – und vor allem einmal rund um den Gotthard eben mit Andermatt, Sedrun und Disentis – allerbeste Bedingungen zu verzeichnen! Man könnte also vorsichtig behaupten, dass wi
    Freeride Mission
    Freeride Mission
    Freeride Mission
    Letztes Jahr waren wir bei der Erstdurchführung der Mission im tief verschneiten und sonnigen Lötschental, wo uns unglaubliche Bedingungen und ein unvergessliches Weekend beschert wurden! Das und die vielen zufriedenen Gesichter waren natürlich Grund genug, um zusammen mit engelhorn sports und Ortovox mit der Geschichte in die zweite Runde zu gehen! In diesem Sinne: Auf zur Freeride Mission 2015! Wo findet die Freeride Mission dieses Jahr statt?Diesen Winter haben wir uns das Schweizer Freeride-Mekka Dis
    Freeride Mission
    Freeride Mission
    Newsletter