Nach Oben
HIIT ist ein heißer Fitnesstrend. Doch bei dem High Intensity Interval Training ist die Verletzungsgefahr scheinbar höher, als bei anderen Trainingseinheiten. Wir haben Tipps für euch, wie ihr dieses Risiko vermindern könnt. Warum ist HIIT so gefährlich? Das HIIT Training besteht aus Trainingsintervallen mit hoher Intensität und minimaler Ruhezeit. Diese Kombination kann gerade für Anfänger problematisch sein. Zudem kommt, dass die Übungen oft hektisch und falsch ausgeführt werden. So sind Gehirnerschütterung, Verstauchung, Nervenschäden und Stichwunden leider keine Seltenheit nach dem Training. Ihr seid permanent müde? Vielleicht solltet ihr einen Gang herunterschalten. So beugt ihr Verletzungen vor Die meisten Verletzungen entstehen, weil das Training nicht auf jeden persönlich abgestimmt sind. Sport-Unerfahrene können aber natürlich längst nicht so viel leisten, wie jemand, der Sport schon jahrelang in seinem täglichen Leben integriert hat. Deshalb sollten absolute Anfänger ihr Tra
Freunde der Hantelbank, die Wochen der Wahrheit stehen vor der Tür! Die Neujahrsumsätze müssen umgewandelt werden. Nach unserer Sixpack-Serie über die Weihnachtszeit gehen wir heute ran an die großen Gewichte, um euch eine starke Brustmuskulatur über den (hoffentlich zumindest angedeuteten) Sixpack zu zaubern. Denn seien wir mal ehrlich, ein Sixpack ist schön und gut aber mit einer Hühnerbrust kombiniert ist das auch nicht so der Burner! Breit gebaut, braun gebrannt – 100kg Hantelbank? Um eine stabile Brustmuskulatur a
Jedes Jahr im Frühjahr wieder das lästige Thema: Der Sommer naht und mit ihm die Bikini-Figur Problematik. Über den langen, kalten Winter haben sich bei der einen oder anderen doch kleine Fettpölsterchen gebildet. Sie zeigen sich jetzt im Kampf gegen den Winterspeck als besonders hartnäckig … Kein Grund zur Panik! Denn um sich für die Sommersaison fit zu machen, können die nachfolgenden Sportarten wirksame Ergebnisse für die Bikini-Figur erzielen. Sport ist zwar anstrengend, setzt aber auch eine Menge gute-Laune-Hormon
Die Weihnachtszeit und ihre Verlockungen sind längst an uns vorbeigerauscht und auch der Frühling rückt mit Riesenschritten immer näher! Wart ihr auch schön Sixpack-fleißig in den letzten Wochen oder lagt ihr auf der faulen Haut für den Sixpack 2020? Nach meinen Tipps & Tricks zu den Grundlagen und den Übungen für die geraden Bauchmuskeln, geht es heute in Runde 3 unsere Sixpack-Serie ran an die seitlichen und schrägen Bauchmuskeln. Auf geht’s, denn der Sommer kommt schneller als gedacht! Der unterschät
Seien wir doch mal ehrlich zu uns selbst! Jedes Jahr gibt es diesen einen Tag nach den Weihnachtsfeiertagen an dem ihr in den Spiegel schaut und denkt: Dieses Jahr bekomme ich endlich einen Sixpack! Nach ein paar motivierten Wochen voller Sit Ups und Planks, stellen wir dann jedoch immer wieder aufs Neue fest: weit und breit kein Six Pack in Sicht! Damit euer Sommer 2020 mit dem lang ersehnten Six Pack beginnen kann, habe ich heute ein paar grundlegende Tipps für euch am Start, bevor wir dann ins Traini
Allein von Sit-Ups bekommt ihr kein Sixpack
Newsletter