Nach Oben
Wer kennt das nicht: Nach einer längeren Strecke schmerzen plötzlich die Handgelenke, die Beine oder der Po. Und zwar so, dass das Hinsetzen mehr zur Qual als zur Unterstützung wird. Nicht immer sind Vorerkrankungen der Grund dafür, sondern oft nur ein falsch konfiguriertes Fahrrad. Wie ihr euer Bike richtig einstellt und Schmerzen vermeidet, erfahrt ihr jetzt. E-Bike oder Drahtesel? Wir verraten euch was für euch besser ist Schmerzen in den Handgelenken Ebenso wie beim Bench Press im Fitnessstudio, ist es auch beim Fahrradfahren extrem wichtig auf eine gesunde und stabile Haltung der Handgelenke zu achten. Allerdings merkt man beim Fahrradfahren, im Gegensatz zum Bench Press, die Schmerzen in den Handgelenken meist erst nach vielen Kilometern oder auch erst am nächsten Tag. Um das zu verhindern, sollte man darauf achten, dass Handrücken und Unterarm eine gerade Linie bilden und so kein Abknicken oder Überstrecken ensteht. Je nach Abhängigkeit zur Sitzposition, sollte man auch die Pos
Nicht nur der Komfort und das Tempo sind hoch, sondern auch der Preis und das Gewicht: E-Bikes haben gegenüber dem klassischen Fahrrad sowohl ihre Vor- , als auch ihre Nachteile. Vor allem bei langen Touren machen sich die Unterschiede zwischen einem E-Bike und einem klassischen Fahrrad bemerkbar. Neben Komfort und Tempo ist beispielsweise auch der angedachte Gebrauch des Bikes ein wichtiger Kritikpunkt. Genau diese Faktoren schauen wir uns jetzt mal genauer an und kommen der Entscheidung näher, ob E-Bike oder Drahte
Ihr sucht ein Fahrrad und wisst nicht welches es werden soll? Wie wäre es mit einem Cityrad oder einem Trekkingrad oder doch lieber einem Crossbike? Was der Unterschied ist und welches nun wirklich am besten zu euch passt, erfahrt ihr jetzt! 1. Cityrad Ihr wollt etwas praktisches, kompaktes, ohne viel Schnick Schnack für die schnellen Erledigungen des Alltags? Dann seid ihr beim Cityrad genau richtig. Mit einer minimalen Profilierung habt ihr den notwendigen Grip, um euch auf Asphalt nahezu reibungslos von A nach B zu
Ein Maßband, ein Buch und eine Wand an die ihr euch anlehnen könnt. Mehr braucht ihr nicht, um eure Schritthöhe herauszufinden. Denn diese essentiell um herauszufinden, welche Rahmenhöhe für euch die richtige ist. Dazu müssen wir allerdings noch wissen, welches Bike es am ende werden soll, denn je nach Fahrradtyp, kann die Rahmenhöhe Einfluss auf das Fahrverhalten und das Fahrgefühl haben. Die engelhorn sports Rennrad-Ausfahrt Rahmenhöhe berechen Um die richtige Rahmenhöhe herauszufinden, gibt es für jed
Die Temperaturen werden frühlingshafter und auch die Sonne lässt sich wieder blicken. Genau der richtige Zeitpunkt, um sich wieder mehr auf Outdoor-Sport zu konzentrieren und Vitamin D zu tanken. Unsere Empfehlung: Mountainbiking! Junior-Weltmeister Lukas Baum hat uns verraten, was den Sport so besonders macht und welche Strecken ihr unbedingt mal fahren müsst! First things first: Equipment Beim Mountainbiken ist das Equipment essentiell. Ist es optimal eingestellt, verschmilzt ihr geradezu mit eurem Rad
Newsletter