Nach Oben
Für viele ist es die ultimative Errungenschaft: Einmal im Leben einen Marathon laufen. Knapp über 42 Kilometer gilt es in dem Rennen hinter sich zu bringen − kein Leichtes, wenn man sich nicht optimal vorbereitet hat. Wie so eine Vorbereitung aussieht und was man beachten muss hat uns die Deutsche Marathon-Meisterin Fabienne Amrhein erzählt. Ein gutes Vorbild Ihr fragt euch, warum ihr gerade auf Fabienne hören solltet? Ganz einfach: Ihre harte Arbeit und eiserne Disziplin haben sich bereits mehrfach bewährt! Bei den Europameisterschaften 2018 ist sie zur besten Deutschen gekürt worden, der Düsseldorf-Marathon machte sie außerdem zur Deutschen Meisterin. Zusammen mit ihrem Trainer bereitet sie sich nun auf das nächste große Ziel vor: Die olympischen Spiele in Tokyo 2020. Das perfekte Vorbild also! Lernen vom Profi Beim Fotoshooting für das engelhorn sports ProMag haben wir die ambitionierte Läuferin nicht nur mitten in Mannheim in Aktion erlebt, sondern sie auch gleich ins Kreuzverhör
Vier Wochen Trainingslager – den ganzen Januar im sonnigen Kenia – das Hotel mit schönstem Blick und Vollpension – für viele Menschen klingt das nach Entspannung pur: Ein bisschen laufen und dann die Füße hochlegen oder gar Sightseeing machen. Immer das Ziel vor Augen Die Realität sieht aber ganz anders aus. Denn ich habe keinen Urlaub gemacht, sondern bin nach Kenia geflogen, um mich dort optimal auf meinen Frühjahrsmarathon vorzubereiten. Das bedeutet im Klartext 12 Trainingseinheiten pro Wochen. Insgesamt lief ich
Es ist gerade einmal ein Jahr her, dass ich mein Marathondebut beim BMW Berlin Marathon gegeben habe. Nach 2:34:14h überquerte ich überglücklich die Ziellinie und besiegelte den Beginn meiner Marathonkarriere. Voller Motivation stürzte ich mich in das Marathontraining: Sonntags stand nun ein langer Dauerlauf auf dem Trainingsplan, typischerweise zwischen 28 und 35km, und die Tempoläufe wurden allmählich immer länger. Im April 2018 wurde ich bei meinem zweiten Marathon deutsche Meisterin und war nun sichere Kandidatin f
Foto: Markus Herkert
Die Leichtathletik-Europameisterschaft steht vor der Tür – das Training läuft auf Hochtouren Knapp drei Wochen sind es noch bis zu meinem Marathonlauf bei der Leichtathletik-EM in Berlin. Gerade stecke ich in der „heißen“ Trainingsphase mit bis zu 150 Laufkilometern in der Woche und knüppelharten Tempoläufen. Aber der Gedanke an die Heim-EM motiviert mich natürlich unheimlich und so bin ich bei fast jeder Trainingseinheit mit Freude und Leidenschaft dabei. Für die letzten Wochen vor der EM habe ich mir i
Fabienne in der Mitte beim Hella Halbmarathon
Fabienne in der Mitte beim Hella Halbmarathon und
hier ganz rechts beim Iron Man Frankfurt
ganz rechts beim Iron Man Frankfurt
Am 03. Juli heißt es wieder "Auf die Plätze, fertig, LOS" für den Mannheimer Frauenlauf 2015. Jetzt gilt es nur noch rechtzeitig fit zu werden! Das engelhorn sports Trainingsteam mit professionellen Trainern, macht dich in allen notwendigen Bereichen startklar und auf den Punkt genau fit.Was? Wann? Wo?Wir bieten euch ein 8-wöchiges kostenloses Lauftraining, bei dem sowohl absolute Running-Rookies wie auch Ausdauermonster ihre Fitness steigern können und voll auf ihre Kosten kommen. Egal ob Techniktrainin
Trainerteam engelhorn sports Lauftreff
Training mit Fabienne Amrhein
Newsletter