Nach Oben
Mein Name ist Joshua Sickinger und seit September studiere ich in Kooperation mit der Rudolf Wild GmbH & Co. KG an der DHBW Mannheim Betriebswirtschaftslehre mit der Fachrichtung Industrie. In meiner Freizeit findet man mich, wie sollte es auch anders sein, meistens auf dem Sportplatz. Ansonsten spiele ich gerne Trompete oder bin ich mit Freunden unterwegs. Für das engelhorn sports Team starte ich seit 2012. Es gibt heutzutage viele Funsportarten. Wie bist du gerade zum Laufen bzw. zur Leichtathletik gekommen? Und was ist das Interessante daran?Als ich mit 10 Jahren anfangen wollte, richtig Sport zu treiben, musste ich mich zwischen Fußball und Leichtathletik entscheiden. Ich habe mir damals gesagt, ich probiere es mal mit Leichtathletik und wenn es mir keinen Spaß macht, wechsle ich zum Fußball. War wohl nix, ich bin nicht mehr vom Laufen weggekommen. Schon eine Woche ohne das Laufen hat Auswirkungen auf meine Stimmung. Mir macht es einfach Spaß, meine körperlichen Grenzen auszutesten und bis ans Limit zu gehen. Das Gefühl nach einer guten Einheit finde ich einfach klasse, wenn man weiß, was man geleistet hat.Was ist deine Lieblingsdisziplin? Bist du eher Mittel- oder Langstreckle
Hallo meine Name ist Holger Freudenberger, ich bin 36 Jahre alt und hauptberuflich als Lehrer tätig. Neben meiner Leidenschaft als Läufer, bin ich ein Anhänger der amerikanischen Rockband Weezer und außerdem Fan von Fußballbundesligist Borussia Mönchengladbach.Es gibt heutzutage viele Funsportarten. Wie bist du gerade zum Laufen bzw. zur Leichtathletik gekommen? Und was ist das Interessante daran? Vor ca. 21 Jahren fing ich an, neben dem Fußballtraining 1-2x die Woche laufen zu gehen. Eine 7km Waldrunde,
Hi, mein Name ist Isabel Leibfried. Momentan studiere ich noch im sechsten Semester Wirtschaftsingenieurwesen an der Dualen Hochschule Mosbach, genau genommen schreibe ich gerade an meiner Bachelorarbeit. Für das engelhorn sports team starte ich nun seit dieser Saison.Es gibt heutzutage viele Funsportarten. Wie bist du gerade zum Laufen bzw. zur Leichtathletik gekommen? Und was ist das Interessante daran?Nun ja, ich habe so einiges ausprobiert: Bobby-Car-Rennen, Handy-Weitwurf und Extrem-Bügeln, auch Kite-Surfen auf dem
Mein Name ist Kim Abel und ich arbeite am Max-Planck-Institut für Astronomie in Heidelberg. In meiner Freizeit trainiere ich in der Laufgruppe von Christian Stang und starte hierbei seit zwei Jahren für das engelhorn sports Team. Es gibt heutzutage v
Ich heiße Fabienne Amrhein und studiere zurzeit in den USA. Ab dem Wintersemester 2013/2014 studiere ich aber wieder in Deutschland. Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit meiner Familie und meinen Freunden. Für das engelhorn sports team starte
Newsletter