Nach Oben
    Das perfekt sitzende Bikini-Oberteil zu finden ist jede Saison aufs Neue wieder ein spannendes Unterfangen, schließlich will man ja nicht nur die neuesten Trends, sondern auch die optimale Form am Körper tragen. Aber welches Bikini-Oberteil schmeichelt meiner Figur am besten? In unserem kleinen Bademoden ABC stellen wir euch die verschiedenen Typen von Oberteilen vor und für wen sie sich am besten eignen. So findet ihr garantiert das richtige Teil! Kleines Dekolleté Egal ob groß oder klein: Jede Frau hat ein bezauberndes Dekolleté, es kommt nur auf die richtige Betonung an und nicht nur auf die Größe der Oberweite. Einen kleineren Busen könnt ihr mit am besten mit wattierten Cups pushen. Am besten achtet ihr darauf, dass zwischen den Brüsten mindestens fingerbreit Platz ist, sonst wirkt das Dekolleté zu aufdringlich und das wäre natürlich nicht der Sinn der Sache! Wer allerdings auf einen Push-up verzichten möchte, kann zu Triangel- oder Bandeau-Bikinis greifen. Kombiniert mit einer hübschen Kette, setzen sie euer Dekolleté gekonnt in Szene. Knallige Oberteile mit auffälligem Muster
    Newsletter