Unsere Neujahrschallenges 2020

    Ihr habt bestimmt schon unsere Vorschläge für eure Neujahrsvorsätze 2020 gelesen! Wer aufmerksam war, hat gesehen, dass wir unsere eigenen Vorsätze darin versteckt haben. Wir haben gleich 12 Vorsätze. Jeden Monat wird es eine neue Challenge für unsere Büroheldinnen Miri, Alex und Jess geben. Das beste dabei, die Challenges habt IHR euch ausgedacht. In den Stories von @engelhornsportswomen haben wir nachgefragt und ihr habt geliefert!

    Also los geht’s das ist unser Zeitplan:

    Januar "Aufzugsfasten"

     Im Januar heißt es Aufwiedersehen Aufzug, Hallo Treppe! Wir dürfen einen Monat keinen Aufzug benutzen. Auch Rolltreppen sind nur ungern gesehen! Hier muss aktiv gelaufen werden, damit sie gelten! 

    Februar "Veganer Monat"

    Der Feburar wird bei uns vegan! Wir werden zu Game Changers und verzichten ein Monat auf tierische Produkte. Bei einer Büro-Umfrage kam heraus, dass vegetarisch kein Problem wäre für einen Monat, aber der Käse! Doch das ist vielleicht ein Hindernis, aber Hindernisse sind zum bewältigen da!

    Ok, auch wenn man im Februar noch nicht grillt, hier ein paar vegane Grillrezepte

    März "Running Streak"

    Der März wird unser Laufmonat! Jeden Tag heißt es mindestens 1 Meile Laufen! Egal wie es uns geht oder ob wir eigentlich keine Lust haben. Egal ob draußen oder im Fitnessstudio, die Meile muss mindestens geschafft werden! Aber glücklicherweise haben wir Montags und Mittwochs bei unseren Lauftreffs unterstützung!

    Jetzt schon unsere Laufschnäppchen durchforsten

     April "Zuckerfrei"

    Wir lassen uns vom raffinierten Zucker nicht austricksen! Wir wollen keine Zuckerzusätze und achten genau auf unsere Ernährung. Besonders gemein, Jess hat im April Geburtstag. Aber hey, dann gibt es halt einen Obstkorb zur Feier des Tages.

    Mai "Meditation"

    Wir wollen einfach die Welt um uns vergessen und abschalten. Es geht ans Meditieren. Jeden Tag, egal wie lange! Die Hauptsache ist, dass wir in dieser Zeit, Zeit für uns finden!

    Juni "Plank Challenge"

    Jeder kennt sie, doch die wenigsten haben sie durchgezogen. Die Plank Challenge geht bei uns in die nächste Runde. Im Juni wollen wir jeden Tag mindestens 30 Sekunden am Stück in den Unterarmstütz gehen. 30 Sekunden pro Tag, das geht doch noch!

    Juli "3l Wasser pro Tag"

    Auch dieses Jahr wird der Juli wieder heiß! Das haben wir im Gefühl, heißer als der Januar bestimmt ;). Darum wollen wir unseren Wasserhaushalt füllen und jeden Tag mindestens 3l Wasser trinken! 

    August "10.000 Schritte"

    Die 10.000 Schritte gelten natürlich pro Tag nicht für den ganzen August! Wir wollen uns bewegen und jeden Tag die magische Zahl knacken! Aber das sollte während der Vorbereitung auf den Frauenlauf kein Problem sein!

    Easy! So geht’s

    September "Kein Einweg Plastik"

    Gut, dass es in Mannheim inzwischen einen Unverpacktladen gibt. Ohne diesen werden wir im September aufgeschmissen sein! Wir wollen Einwegplastik den kompletten September vermeiden.

    Oktober "100 Situps"

    Auch hier gilt, pro Tag nicht für den Monat. Die 100 Situps müssen nicht am Stück sein! Quatsch, aber wie wäre es mit 30 morgens 30 mittags und 40 kurz vor dem Schlafen gehen?! Das sollte doch machbar sein ;)

    November "Mealprep"

    Wir organisieren unseren Büro-Alltag besser! Wie oft rennen wir aktuell durch die Gegend in der Mittagspause um schnell etwas zum Essen zu organisieren. Nix da, nicht im November. Hier heißt es Mealprepping für uns!

    Dezember "20 Minuten an die frische Luft"

    Im Dezember ist es kalt und man will gar nicht das warme Haus verlassen! Doch das ist falsch. Darum heißt es für uns wir gehen jeden Tag für mindestens 20 Minuten vor die Tür! Egal ob für eine Runde auf dem Weihnachtsmarkt oder einfach ein schöner Spaziergang. Wir brauchen frische Luft!

    Das sind unsere Challenges für 2020

     Wer mitmachen will ist gerne eingeladen. Macht mit und erzählt uns von euren Erfahrungen! Nehmt uns auch mit auf eure Reise durch die Monatsaufgaben. Zeigt uns wie ihr es schafft!

    Unseren Mädels könnt ihr auf ihrem Weg begleiten. Auf @engelhornsportswomen werden wir euch immer wieder den Fortschritt zeigen. 

    Newsletter