Trailrunning Workshop in der Pfalz

    Für Freaks und Kurzentschlossene haben wir genau das Richtige: Den Trailrunning Workshop in der Pfalz.
    Termin:
     8. September 2012
    10 – 18 Uhr
    Ort:
    TUS Hertlingshausen
    Am Sportplatz
    967316 Carlsberg-Hertlingshausen
    Kosten:
    25,00 € pro Person
    Veranstalter:
    Pfalztrail e.V.
    Claus Wagner
    Am Tannenhang 9
    67316 Carlsberg
    Trailrunning ist eine Lebenseinstellung – ein Lebensgefühl schlechthin!
    Das Laufen abseits asphaltierter Straßen ist der neue Lauftrend. Immer mehr einsame Läufer auf schmalen Naturpfaden vor atemberaubenden Kulissen zieren die Laufgazetten – länger und höher in extremen Landschaften ist jetzt in der Laufszene angesagt. Dabei steht nicht die Jagd nach Bestzeiten im Vordergrund sondern das Naturerleben. Der Weg ist das Ziel – stelle dich den Hindernissen und Herausforderungen und lerne dich selbst besser kennen.
    Der 1. PfalzTrail im Leiningerland am 6. Oktober
    Mit dem 1. PfalzTrail im Leiningerland am 6. Oktober wollen wir einen neuen deutschen Mittlegebirgstrail im Pfälzerwald etablieren: Die Ultrastrecke ist mit 69 km und 1.745 Höhenmetern ein sportlich anspruchsvoller und landschaftlich begeisternder Trail – ideal für Ultraeinsteiger und zur Vorbereitung auf die großen Läufe dieser Welt! Der Reiz von Ultraläufen in den Mittelgebirgen liegt in der ständig wechselnden Topographie. Mit dem PfalzTrail haben wir einen perfekten Aufbaulauf für alle Leistungsklassen entwickelt. Eine 14 und 28 km Trailstrecke mit vergleichsweise moderaten 400 bzw. 600 Höhenmetern bieten einen idealen Einstieg ins Trailrunning und werden auch für (Nordic) Walker angeboten.
    Die Referenten: Julia Böttger und Christian Alles vom SALOMON Trailrunning Team
    Zum Einstieg ins Trailrunning und zur unmittelbaren Vorbereitung des PfalzTrails konnten wir  Julia Böttger und Christian Alles vom SALOMON Trailrunning Team als Referenten gewinnen. Julia gehört zu den besten Ultratrail-Läuferinnen Europas und hat bereits viele große Ultratrails teilweise als Siegerin erfolgreich abgeschlossen. Christian war in der Jugend Bahnläufer und ist über die Jahre zum Trailrunner "mutiert". In diesem Jahr konnte er sich bei einigen großen Ultratrails unter den Top Ten platzieren. Beide sind sehr erfahrene Läufer, die ihr Wissen in Theorie und Praxis kompetent weitergeben können.
    Vorläufiges Programm:
     
    10.00 h
    Anreise & Begrüßung
    10.30 – 12.45 h
    Praxis: Let's trail! – Laufschule und lockerer Trailrun auf den
    interessantesten Streckenabschnitten des PfalzTrails.
    An ausgewählten Spots gehen Julia & Christian
    auf Technik und Ausrüstung ein.
    13.00 – 13.45 h
    Mittagessen in der Sportlerklause
    14.00 – 15:00 h
    Was ist Trailrunning – Anforderungen & Konsequenzen für das Training
    15.00 – 16.00 h
    Ausgewählte Fragen zur Ernährung vor & während eines (Ultra)laufes,
    zur Lauftechnik, Tempowahl, Ausrüstung etc.
    17.15 – 18.00 h
    Praxis: Kraft-/Stabilisations-/Koordinationstraining nicht nur für Trailrunner
     Leistungen:
    Mittagessen
    Snacks, Obst, Getränke (Kaffee, Tee, Wasser, Säfte – auch vor & nach den Praxiseinheiten)
    Schuhtests von Salomon – Ausleihe von Trailschuhen für den Praxisteil
    Beratung zu GPS-Geräten und Pulsuhren sowie Trail-Equipment
    Duschmöglichkeiten nach den Praxiseinheiten
     
    Haftungsausschluss:
    Mit der Buchung meldet sich der Teilnehmer verbindlich zu dem "Trailrunning Workshop in der Pfalz". Schadensersatzansprüche des Teilnehmers gegenüber dem Veranstalter, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht, soweit der Veranstalter, seine gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen, vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben oder wegen dem Veranstalter zurechenbarer Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten zwingend gehaftet wird.
    Der Teilnehmer ist mit der Veröffentlichung von Bildmaterial aus der Trainingsveranstaltung einverstanden.
    Der Teilnehmer erklärt mit seiner Buchung die Teilnahme an dem Trainingscamp auf eigenes Risiko und dass er ausreichend gegen Unfälle versichert ist. Ferner erklärt der Teilnehmer mit Veranstaltungsbeginn verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen und sein konditionelles Leistungsniveau den Anforderungen entspricht.
     
    Infos & Buchung:
    Claus Wagner                 0170-214 79 53
    Günter Frietsch               0174-963 87 53
    www.pfalztrail.de
     
    Newsletter