Flex Stab Übungen: Trainingsplan mit 8 effektiven Einheiten

    Wie im Artikel über meine Erfahrungen mit dem Flex Stab bereits beschrieben, sorgt dieses Trainingsgerät für eine bessere Tiefenmuskulatur und höheren Stoffwechsel. Diese Effekte führen dauerhaft zu einer besseren Haltung und Figur.
    Nun möchte ich euch 8 Flex Stab Übungen zeigen, die ihr ganz einfach im Stehen zuhause ausführen könnt, dazu reichen bequeme Klamotten und rutschfeste Schuhe und ein Wohnzimmer oder Garten.
    Die Übungen sollten am besten jeweils 1 Minute am Stück ausgeführt werden, bzw. so lange man es schafft. Insgesamt reicht es schon, wenn ihr mit diesen Übungen 3x die Woche 10 Minuten trainiert.


    Horizontales Schwingen
    Geht hierbei leicht in die Knie, achtet auf einen geraden Rücken, lasst eure Schultern unten, zieht euren Bauch ein und atmet locker ein und aus.

    Schwingen über dem Kopf
    Geht dabei leicht in die Knie, achtet auf einen geraden Rücken, lasst eure Schultern unten, zieht euren Bauch ein und atmet locker ein und aus.


    Schwingen vor dem Körper von rechts nach links
    Bei dieser Übung ist es etwas schwieriger, den Stab in Schwingung zu bringen. Dafür werden alle Muskeln des Bauches gut trainiert.


     Einseitiges seitliches Schwingen
    Diese Übung könnt ihr auch mit angehobenem Bein machen für einen besseren Trainingseffekt im Rumpfbereich.

    Schwingen in der Waage
    Dies ist eine gute Gleichgewichtsübung. Auch hier ist es nicht ganz einfach, den Flex Stab in Schwingung zu bringen, es erfordert also ein wenig Übung.

    Schwingen mit angewinkeltem Arm
    Diese Übung sorgt für einen starken Bizeps.

    Schwingen hinter dem Rücken
    Diese Übung ist ideal für das Training der Schulterpartie und des Trizeps.

    Schwingen nach unten
    Achtet hier besonders auf einen geraden Rücken. Am besten ist es, wenn ihr nicht nach unten, sondern nach vorne schaut.
    Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Flex Stab!

    Newsletter