Die Local Heroes der Leichtathletik EM

    Die Local Heroes der Leichtathletik EM

    Mit unglaublichen 10 Sportlern ist die Mannheimer Turn- und Sportgesellschaft in vertreten

    Aus den insgesamt 128 deutschen Teilnehmern die für die Leichtathletik EM 2018 in Berlin nominiert wurden, stammen zehn allein vom MTG Mannheim! Das ist eine unglaubliche Leistung auf die wir als Mannheimer wirklich stolz sein können. 


    Damit Ihr unsere Local Heroes nicht verpasst, haben wir Euch ein paar Termine zusammen gesammelt.


    Fabienne Amrhein

    Wer unseren Blog kennt, hat bestimmt auch schon von Fabienne gehört. Die engagierte Hochleistungssportlerin startet bei der Heim-EM beim Marathon und hat sich ein hohes Ziel gesetzt. Sie will die Bestzeit ihres Trainers Christian Stang von 2:29:45h schlagen.


    Der Frauen-Marathon findet am 12.08.  um 9:05 Uhr statt

    Jacqueline Otchere

    Auch die derzeit beständigste deutsche Stabhochspringerin ist beim MTG in Mannheim zuhause und versucht in Berlin aufs Treppchen zu springen. 

    Der erste Stabhochsprung der Frauen findet am 07.08. um 19:05  Uhr statt

    Andreas Hofmann

    Der deutsche Meister von 2018 im Speerwurf darf natürlich bei der Heim EM nicht fehlen! Andreas Hofmann hat mit unglaublichen 89,55m sich in Nürnberg den Titel geholt, und das soll in Berlin nicht anders laufen.

    Der erste Termin für den Speerwurf der Männer findet am 08.08. um 13 Uhr statt


    Hannah Mergenthaler

    Hannah ist bereits ein Goldkind. Bei der EM 2017 in Lille holte sie sich in der Mannschaft Gold. Dieses Jahr soll das Gold auch im Einzelwettkampf der 400 m kommen.

    Der erste Termin für die 400 m der Frauen findet am 08.08. um 11:30 Uhr statt.

    Jessica-Bianca Wessolly  

    In Nürnberg holte sich die 21 jährige bereits Doppelgold bei der deutschen Meisterschaft. Auch auf europäischer Ebene will sie dieses Jahr abräumen. 

    Der erste Termin für die 200 m der Frauen findet am 10.08. um 11:25 Uhr statt.


    Ricarda Lobe

    Vier Mal konnte sich Ricarda bereits Gold bei den deutschen Meisterschaften schnappen. Bei der Heim-EM soll es auch endlich auf europäischer Ebene Gold werden. 

    Die 100 m Hürden der Frauen findet am 08.08. um 10:10 Uhr statt.

    Nadine Gonska

    Wie auch Jessica-Bianca konnte sich Nadine in Nürnberg das Doppelgold schnappen. Die geborene Duisburgerin ist durch ihr Studium nach Mannheim gekommen und konnte bei unserer großen Sporthaus-Neueröffnung auf Plakaten gesehen werden.

    Der erste Termin des 200 m Lauf der Frauen findet am 10.08. um 11:25 Uhr statt

    Der erste Termin des 400 m Lauf der Frauen am 08.08. um 11:30 Uhr 


    Alexandra Burghardt 

     Bei der Junioreneuropameisterschaft in Talinn konnte sich die Sprinterin Gold holen. Nun soll bei der Heim EM auch das \"große\" Gold folgen.  


    Der erste Termin des 100 m Lauf der Frauen findet am 07.08. um 21:30 Uhr statt


    Shanice Craft

    Kraft hat Shanice wirklich. Beim Diskuswurf konnte sie bereits bei Europameisterschaften 2 Bronze Medaillen in Empfang nehmen.  2018 in Berlin soll es die Goldmedaille werden.


    Der erste Termin des Diskuswurfs der Frauen findet am 09.08. um 11:00 Uhr statt.


    Patrick Domogala  

    Nach drei Jahren hat es Patrick endlich geschafft die 100 m Sprint in unter 10,25 Sekunden zu schaffen und hat damit endlich die EM-Norm geknackt und wurde für die Heim-EM nominiert. Jetzt heißt es noch einen Zahn zulegen und auf's Treppchen sprinten.

    Der erste Termin der 100 m der Herren findet am 06.08. um 16:30 Uhr statt.

    Newsletter