Nach Oben
Jedes Jahr findet wir ein neues Superfood, von der Goji Beere über die Chiasamen zur Avocado. Wir freuen uns neues auszuprobieren und wünschen uns, schon fast, heilende Wirkkräfte von ihnen. Doch auch wenn ihr Inhalt gut für unsere Gesundheit ist, so sind die Superfoods nicht immer gut für unsere Umwelt! Die Avocado ist eigentlich eine der größten Umweltsünden. Nicht nur, dass der Wasserverbrauch für 1 kg Avocados etwa 1.000l beträgt, auch muss sie irgendwie aus Südamerika nach Deutschland kommen. 1. Walnüsse für die Avocado-Liebhaber Ihr liebt Avocados für ihren hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren? Tja dann greift doch einfach zu leckeren Walnüssen! Walnüsse haben sogar einen höheren Anteil! Avocados kommen bei 100g auf etwa 8,1g ungesättigte Fettsäuren, Walnüsse hingegen auf 14,2g. Kaum zu glauben, aber wahr! Außerdem wachsen sie gut in Deutschland und sind sehr lange lagerfähig, ganz ohne Kühlung. Perfekt für alle, die ihr Herz-Kreislaufsystem positiv beeinflussen wollen und ihr Herzinfarkt-Risiko senken wollen ;) 5 Übungen gegen Bauchspeck 2. Leinsamen für Chia-Fanatiker W
Laufen kann manchmal zu routiniert werden und da verlieren viele oft die Motivation sich erneut in den mehrstündigen Schritt-für-Schritt-Sport zu schmeißen. Spätestens dann ist es Zeit für Abwechslung. Da kommt eine Achterbahnfahrt eurer Herzfrequenz mit Intervallläufen genau richtig. Wie das ganze als Trainingsplan aussehen soll und wie ihr dadurch euer Tempo massiv erhöht, erfahrt ihr jetzt. 5
Ja ja, der Sommer kommt mal wieder viel schneller als erwartet und der Sommer-Knackpopo ist natürlich noch nicht da. Über die Winter- und Frühlingsmonate war unser liebster Hintern nämlich wieder einmal ein ziemlicher Sofahocker und Sitzenbleiber. G
Knackpopo Workout
Knack-Po Workout
Immer mehr Menschen zieht es zum Laufen raus in die Natur. Ob eine Runde durch den Stadtwald oder ein mehrtägiger TransAlp Ultratrail – Trailrunning ist inzwischen zur echten Trendsportart geworden! Doch was hat es damit auf sich und noch viel wichtiger: Was muss ich als Neueinsteiger beachten? Darauf werde ich versuchen euch im Folgenden Antwort zu geben. Ich selbst bin 21 Jahre alt, mache zurze
Fürs Reisen bezahlt zu werden ist wahrscheinlich der Traum von vielen. Doch wenn man nicht gerade einer der größten Travel-Blogger ist, wird das mit der Bezahlung für Essen und Spesen eher schwierig. Doch damit muss der Reisetraum nicht zu Ende sein. Wenn man, während man reist, in dem jeweiligen Land nebenher arbeiten kann, kann man sich so seinen Aufenthalt und sogar die Weiterreise finanzieren. Damit ihr alles Nötige bei euch habt, haben wir euch eine Packliste zusammengestellt, mit dem das Work & Travel-Abenteuer beginnen kann. Die engelhorn Travel-Angebote Rucksäcke & Taschen Für eine längere Reise seid ihr mit einem Trekkingrucksack meistens gut bedient. Damit ihr immer flexibel bleibt und nicht zu jedem kleinen Ausflug alles mitnehmen müsst, lohnt es sich einen Tagesrucksack mitzunehmen. Um eure wichtigen Ausweise und Dokumente geschützt transportieren zu können, solltet ihr besonders darauf achten, dass diese in einer wasserdichten Tasche verstaut werden. Ansonsten zählen Komf
Newsletter