Nach Oben
In den letzten Wintern ist das Thema Splitboards immer größer geworden und mittlerweile bekommt man schon fast den Eindruck, als würde jeder sein Brett auseinandernehmen, Felle drauf packen und den Berg hochrennen.Spricht auch absolut nichts dagegen und es ist ein cooles Ding. Ich könnte mir vorstellen, dass es gerade für jene Boarder interessant ist, sich jetzt mit den teilbaren Brettern zu beschäftigen, die in den letzten Jahren angesichts der krassen Entwicklung in der Ski-Industrie (man denke an fette Powder-Latten, diverse Rocker-Konzepte, Aufstiegsvorteile mit Fellen usw.) auf Ski umgestiegen sind. Hier einfach mal ein paar Insights, was es mit den Splitboards so auf sich hat, wo die Vor- und Nachteile liegen, und auf was man achten sollte: Splitboard-Tech im groben Überblick Generell gibt es die Möglichkeit sein eigenes Brett in der Mitte auseinanderzusägen und mittels dem „Voilé-Kit“ (der bekannteste unter den knapp 10 Split-Montage-Sets / Bindungsaufnahmen) wieder ein Ganzes
Und schon ist es wieder soweit, wir haben Mitte März, die meisten Highlights der Saison liegen mittlerweile hinter uns und man fängt schon an sich zu fragen wo man noch überall hinfahren muss bevor der Winter irgendwann vorbei ist...! Crazy schnell gegangen mal wieder. Zu den Highlights die jetzt hinter uns liegen zählt dann jetzt auch die Freeride Mission in Fieberbrunn. Letztes Wochenende war es soweit gewesen. Fieberbrunn. Tourstop der Freeride Worldtour. Und dennoch, nach den holprigen ersten Wintermonaten und zwei
Alle guten Dinge sind drei:3. Mal Freeride Mission, nach wie vor 3 Gruppen, 3 Bergführer und 3 Sportgeräte! Nachdem wir bislang im Lötschental und in Disentis auf Powder-Jagd waren, geht es diesen Winter nach Fieberbrunn! Freeride Worldtour in Deutschland Unser Reiseziel Fieberbrunn Fieberbrunn ist der einzige Stop der Freeride Worldtour im deutschsprachigen Raum und - Achtung - das Event in Fieberbrunn fängt auch genau an unserem Wochenende dort an! :) Sprich internationale Freeride-Luft ist am Start und wir können s
Powder-Lieblingsspots – mein lieber Mann! Wo um alles in der Welt soll man da nur anfangen? Was für Maßstäbe soll man anlegen? Beste Powder-Spots? Beste Lifte? Krasseste Parks? Tollste Aussicht? Wenig Betrieb? Gar nicht so einfach, das an ein paar fixen Gedanken festzumachen. Ohne Witz. Unsere Alpen - unglaubliche Vielfalt Und wenn ich gerade so darüber nachdenke und ein wenig abschweife: Ich glaube, ich muss und will hier erstmal eine Lanze für unsere guten alten Alpen brechen! Wir haben in Europa einf
Das Testweekend in Nauders ist Tradition, Heimspiel, Weihnachten und Ostern zusammen! Es gehört einfach zu meinem Winter, wie Flipflops zum Sommer... das Nauders Testwochenende ist der Startschuss in jeder Beziehung. Das erste Mal nicht auf einen Gletscher fahren müssen, Bäume außenrum, Hotels in fast schon Fußentfernung zum Skigebiet – einfach der Kracher... Termine und Facts zur Anmeldung Das Nauders Testweekend findet vom 11. – 13.12.2015 statt und wer länger Zeit hat, kann auch bis zum 14.12. (Mo) b
Newsletter