Nach Oben
von Max
Beim Streifzug durch die Sportartikelläden, ob online oder offline, ist euch bestimmt schon aufgefallen, dass es ziemlich immense Preisunterschiede bei Fußbällen gibt. Während das vielleicht bei unterschiedlichen Marken noch Sinn ergibt, gerät man doch recht schnell ins Grübeln, wenn die angebotenen Bälle auf den ersten Blick komplett identisch wirken, jedoch das eine Modell rund 100,00 € teurer ist als das optisch identische andere Modell. Wie dieser recht happige Preisunterschied gerechtfertigt wird, ist vielen ein Rätsel und man greift zu dem deutlich preiswerteren Modell. Im heutigen Blogartikel bringe ich etwas Licht ins Dunkel. Beginnen wir mit den verschiedenen Preisklassen: - Original Matchball (OMB): ca. 120,00 € - Top Replique: ca. 25,00 € - Glider: ca. 12,00 € Wieso der teure Fußball? Lasst mich direkt am Anfang sagen: Meiner Meinung nach sind die Top-Modelle definitiv ihr Geld wert. Für rund 120,00€ bekommt man den selben Ball, der auch in allen
von Max
Hi, mein Name ist Max (irgendwie fange ich sämtliche Videos, Blogposts und Interviews mit diesen Worten an…), ich bin 25 Jahre alt und ein professioneller Fußball Freestyler, der nebenbei Management im Master an der Uni Mannheim studiert. Ich werde euch in den folgenden Wochen und Monaten ein paar meiner Tricks beibringen und euch einen Einblick in die Welt des Fußball Freestyles geben! Fussball Freestyle? Was ist das eigentlich? Für alle die nicht wissen was das ist: Als Fußball Freestyler macht man Fußball Tricks auf höchstem Niveau. Man nimmt also die Basis-Tricks, die die ein oder anderen Fußballer im Training machen um ihre Mitspieler zu beeindrucken, und versucht diese zu immer anspruchsvolleren Kombinationen zu entwickeln und eine professionelle Show daraus zu basteln. Mit dieser Show trete Ich dann mittlerweile weltweit auf und zeige sie auf den unterschiedlichsten Events. Von der Halbzeitshow in der Allianzarena, über Auftritte im Atlantis Hotel in Dubai, bis hin zur Maler-
Skill Tutorial mit Freestyler Max
Freestyler Max im Portrait
How-to: Around The World
Newsletter