Nach Oben
Falls ihr nichts von den X Games mitbekommen habt, haben wir hier nochmal ein paar Runs von den Nitro Teamfahrern am Start. Das Team von Nitro Snowboards hat einen äußerst erfolgreichen Auftritt bei den X Games Norway hingelegt! Bei allen vier Entscheidungen waren Nitro Teamfahrer in den Finals vertreten – bei den Herren Wettbewerben im Slopestyle und Big Air mit Sven Thorgren, Marcus Kleveland, Torgeir Bergrem und Sebastien Toutant sogar gleich 4 von 8 Finalisten! Für Silje war der Sieg in ihrem Heimatland natürlich ein ganz besonderer Moment! Mit einem wunderschönen BS 720 und einem der State-of-the-Art Tricks im Ladies Business, dem Cab 900, sicherte sie sich mit ihrem Pro One Off Board die Goldmedallie! Silje Norendal Gold Womens Big Air: Sven Thorgren Gold Mens Slopestyle: Sebastien Toutant Bronze Mens Slopestyle: Torgeir Bergrem Bronze Mens Big Air: Shop Nitro Snowboards:
Big Air X Games Gewinnerin: Silje Norendal.
Activity Tracker soweit das Auge reicht und du weißt nicht, für welches Modell du dich entscheiden sollst? Dann mach jetzt unseren einfachen Test und finde heraus, welcher Activity Tracker am besten deinen Wünschen entspricht: Eine Übersicht über alle Funktionen der verschiedenen Activity Tracker findest du hier. Activity Tracker shoppen:
Du träumst davon dich einfach ins Auto zu setzen und loszufahren, dich ohne festen Plan einfach mal treiben zu lassen? Ein Roadtrip ist viel mehr als bloß eine Urlaubsreise, denn es geht eigentlich gar nicht um das Ankommen an einem bestimmten Ziel, sondern um Emotionen und Erlebnisse. Das sind die unvergesslichen Momente, die deine Reise so besonders machen, denn dein Roadtrip kann dich von einsamen Straßen zu großen Metropolen und wieder zurückführen. Damit du unterwegs auf alle Abenteuer vorbereitet bist, solltest d
Grüezi und willkommen zum Bergsicherheit-Guide Teil 2! Nachdem wir uns das letzte Mal mit den verschiedenen Risiken und Faktoren, die unsere Gebirgsabenteuer beeinflussen auseinander gesetzt haben, wollen wir uns heute mit den verschiedenen Bergspor
Ob alleine oder als Gruppe, Gebirgssport macht einfach Spaß Egal zu welcher Jahreszeit, unsere Gebirge in Deutschland oder auch im Ausland haben immer eine gewisse Anziehungskraft. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, intensiv Sport zu betreiben oder e
Heute geht unsere Reihe „engelhorn sports Fitfood des Monats“, mit der Superfoodpflanze Moringa aus dem südafrikanischen – südostasiatischem Raum in Runde zwei. In Europa eher bekannt als „Meerrettichbaum“, reicht die Verwendung von Moringa Oleifera durch den Menschen bereits 5000 Jahre zurück und kann laut der ayurischen Heilkunst bis zu 300 Krankheiten heilen. Doch was genau steckt in dieser Pflanze und wie kann ich Moringa am effektivsten zu mir nehmen? Das steckt drin! Die Pflanze Moringa Oleifera stammt ursprünglich aus der Himalaya-Region in Nordwestindien. Tropisches-subtropisches Wetter stellt das optimale Klima dar, in welchem der dickstämmige Baum bis zu 30 cm im Monat wachsen kann. Nutzbar für den Menschen ist die ganze Pflanze, angefangen von den Wurzeln, die auch als Meerrettichersatz verwendet werden kann, über die Frucht, welche gerne als Bohnenersatz genutzt wird, bis hin zu den Blättern, die getrocknet zu Pulver verarbeitet werden. „Die Pflanze gilt bisher als das mit Abstand nährstoffreichste Gewächs überhaupt“ Vor allem in den Blättern finden wir optimal abgestimmt zahlreiche und wertvolle Vital- & Nährstoffe, Proteine in Form von 18 Aminosäuren (darunter die 10
Du hast Schmerzen beim Bankdrücken? Das kann langfristige Schäden nach sich ziehen! Um gesundheitliche Schäden zu vermeiden und deine persönliche Leistung zu steigern, haben wir 6 Tipps für dich: 1. Schultern zusammenpressen Drücke deine Schulterblätter zusammen, als ob du die Bank unter dir einklemmen wollen würdest. Die Brust wölbt sich dabei leicht nach oben. Das solltest du während der Bewegungsausführung unbedingt beibehalten. 2. Ellenbogen nicht zu sehr vom Körper abspreizen Gehen die Ellenbogen be
Life-Kinetik, mal ehrlich: Wer kannte es bereits, bevor er diesen Artikel angeklickt hat? Ich für meinen Teil kannte diese Mischung aus sportlicher Betätigung und Gehirnzellenaktivierung bis vor einigen Wochen noch nicht wirklich. Eine Praxisstunde an der Deutschen Sporthochschule hat mir diese innovative Methode, die Verstand und Gesundheit anspricht, nähergebracht. Weil ich mich sofort hierfür begeistert habe, will ich mein Wissen mit euch teilen. In diesem Blogeintrag stelle ich euch Life-Kinetik vor. Life-Kinetik s
Life-Kinetik-Übung: Ball werfen und Handtuch schwingen
Ski-Star Felix Neureuther
von Helen
Es gibt viele schöne Orte in den Alpen, und auch viele tolle Skigebiete. Nach Chamonix, Zermatt und den Dolomiten dachten wir eigentlich, besser kann es nicht werden. Als letztes Ziel unseres Skiroadtrips hatten wir uns ganz zufällig Bellwald ausges
Der Weg nach Kanada Der Start unserer großen Reise ist ein bisschen unentspannt, denn unser 90 Tagesvisum für Amerika läuft aus und wir müssen die mehr als 1000 Kilometer von North Carolina (wo wir den Bus umgebaut haben) an die kanadische Grenze in
Newsletter