Nach Oben
"Ich trainiere nicht mit Hanteln, sonst sehe ich zu männlich aus!" Laufen strafft die Beine & lässt das Hüftgold schmelzen! Diese und noch viele weitere Mythen der Fitnesswelt gehören zum Alltag eines jeden Sportlers, der im Internet auf der Suche nach dem perfekten Trainingsplan surft. Was ist nun richtig? Was ist falsch? Leider kann man nicht alle Fragen mit einer Schwarz-Weiß Antwort zufrieden stellen, denn meistens bewegt man sich in der netten Grauzone. Wichtig ist zunächst das persönliche Trainingsziel festzulegen, welches sich folgendermaßen zusammenfassen lässt: Dünnere Beine, weniger Bauch, mehr Po – locker in die Jeans schlüpfen zu können, ohne dabei in Atemnot zu geraten. Sich wohl fühlen - und dabei gut aussehen! Welches Training eignet sich also besser?Cardio Viele Sportler laufen kilometerlange Routen, weil es ihnen Spaß macht und sie auf diese Weise abschalten können und einen freien Kopf bekommen. Allerdings gibt es genauso viele Menschen, die sich als Ziel die Körperf
Running
Jetzt lesen: Tabata Trainingstipps für Zuhause
Kettlebell
Krafttraining hat viele Vorteile. Es formt und definiert deinen Körper und hält dich für das Alter fit. Dein Stoffwechsel wird durch Krafttraining schneller, je mehr Muskeln du hast, desto schneller ist dein Stoffwechsel und es ist leichter abzunehmen. Also egal ob du deinen Körper formen, dich fit halten oder abnehmen möchtest, Krafttraining ist immer eine gute Wahl. Dabei musst du aber natürlich auch einige Dinge beachten, um das Beste aus deinem Workout herauszuholen und dich vor allem auch nicht zu verletzen! Wir h
Yoga ist eine super Ergänzung zum Laufen. Stretching und Stabilisationsübungen sind das A & O für langfristigen Spaß am Laufen. Um Verletzungen beim Laufen vorzubeugen, sollte man darauf hinarbeiten, bestimmte Muskelpartien und Sehnen besonders zu dehnen und die Muskulatur wieder zu "öffnen". Läufer haben oft Probleme mit den Knien oder Knöcheln, welche von verspannten oder verkürzten Muskelpartien in den Oberschenkeln, Waden, Schultern, der Hüftpartie oder dem Rücken kommen können. Diese Yoga Übungen baue ich gerne i
Sport von zuhause aus zu machen ist die Beste Möglichkeit um Zeitpunkt und Trainingsprogramm selbst zu bestimmen. Aber wie oft kommt es vor, dass du nicht genug Platz hast, die Wäsche auf dich wartet oder einfach die Motivation fehlt? Wir möchten dir aber dabei helfen, alles beiseite zu schieben, was dich an deinem Workout hindert! Denn dein Workout sollte Spaß machen und einfach sein. Zuhause Sport zu machen hat viele Vorteile, kein Beitrag mehr Zeit, kein überfülltes Studio. Zuhause kannst du alles so
In 4 Minuten so viel Fett verbrennen, wie in 1 Stunde auf dem Crosstrainer. Das klingt unmöglich. Aber es ist möglich! Tabata ist ein sehr intensives Intervall-Training, das deinen Körper an seine Grenzen bringt. Das Gute daran: Nach nur 4 Minuten ist tatsächlich alles vorbei! Du kannst mit diesem Training sehr gezielt deine Beine und Po trainieren und erreichst ganz schnell einen knackigen Po und straffe Oberschenkel. Dr. Tabata (der Entwickler der Tabata-Methode) fand heraus, dass in 16 Minuten vom T
Newsletter