Nach Oben
Du hast Schmerzen beim Bankdrücken? Das kann langfristige Schäden nach sich ziehen! Um gesundheitliche Schäden zu vermeiden und deine persönliche Leistung zu steigern, haben wir 6 Tipps für dich: 1. Schultern zusammenpressen Drücke deine Schulterblätter zusammen, als ob du die Bank unter dir einklemmen wollen würdest. Die Brust wölbt sich dabei leicht nach oben. Das solltest du während der Bewegungsausführung unbedingt beibehalten. 2. Ellenbogen nicht zu sehr vom Körper abspreizen Gehen die Ellenbogen beim Ablassen der Stange zu weit nach außen, belastet ihr eure Schultern. Deshalb bleiben die Ellenbogen relativ nah am Körper. So trainiert ihr gezielt den Brustmuskel. 3. Schulterbreiter Griff Ist dein Griff an der Stange zu weit, kann dies leicht zu Verletzungen führen. Die Hände sollten deshalb etwa schulterbreit greifen. Während dem Drücken muss die Position der Schultern stabil bleiben. 4. Nicht zu viel Gewicht Steigert euch langsam. Die Bewegung unbedingt vollständig und qualitati
Bei Trainings-Anfängern zeigen sich meist relativ schnell tolle Resultate. Nach einiger Zeit fängt das Ganze bei vielen jedoch an, zu stagnieren. Obwohl man regelmäßig und diszipliniert trainiert, zeigt sich einfach keine Verbesserung mehr und die Resultate sind alles andere als zufriedenstellend. Das könnte vielleicht daran liegen, dass man ein paar einfache Anfänger-Fehler begeht, die den Trainings-Fortschritt hemmen: 1. KEINE WORKOUT VARIATIONEN Du gehst immer Dienstagabend um 18 Uhr für exakt eine Stunde ins Fitnes
Du sitzt viel und lange am Schreibtisch? Das kann zu unangenehmen Verspannungen vor allem im Schulter-Nacken-Bereich führen. Julia Schuppels Flow 1 aus ihrer Deep Stretch-Kursreihe schafft Abhilfe mit fließenden Übungen, die einfach gut tun! In diesem Kurz-Workout dehnst, mobilisierst und entspannst du im Flow neben dem Nacken und den Schultern auch die Arme und Handgelenke. Verhärtungen der Muskulatur werden mit kleinen, fließenden Bewegungen im Stand sanft gelöst. Ab in die Sportklamotte, Matte bereitlegen (es geht a
Deep Stretch
Das ist eine gute Frage, die ich mir auch schon bei einigen sogenannten „Diät“-Projekten gestellt habe. Ich nehme wenige Kalorien zu mir, am Ende der Diät habe ich aber sogar noch 2-3 kg mehr auf der Waage. Aber warum? Nun ja, es ist so: Grundsätzlich gilt die Theorie – „Wer abnehmen möchte, sollte immer etwas weniger essen, als sein Körper benötigt.“ Nun ist es jedoch so, dass man manchmal dazu tendiert, viel zu wenig zu essen, so dass der Körper denkt „Oh Gott, ich bekomme nicht genug Energie! Da versu
Sibille ist Personal Trainerin im Mannheimer Fitnessstudio die edelhelfer.
Planlos abnehmen war gestern. Wenn ihr ein paar Tipps in euren Alltag integriert, klappt's auch längerfristig mit dem flachen Bauch. Groß geschrieben werden hierbei vor allem die Themen Ernährung, Kraft- und Ausdauersport. Hierbei gilt, die richtige Kombination für sich zu finden. Also ran an den Speck! 1. Langfristige Ernährungsumstellung statt Crash-Diäten Ihr wisst ja -Der Weg ist das Ziel - so abgedroschen das mittlerweile auch klingen mag, da ist etwas wahres dran. Besonders wenn es um das Thema abn
Ein Bauch, wie wir ihn uns wünschen
Buddha-Bowl
Wer kennt das nicht.. Heißhunger auf der Arbeit oder man hat einfach mal Lust, was zu naschen. Leider landen die meisten Versuchungen sofort auf der Hüfte. Es geht aber auch lecker, ohne danach ein schlechtes Gewissen zu haben - und ihr müsst nicht einmal auf Schokolade verzichten :-) Diese 10 Office Snacks sind lecker und versüßen euch den Alltag. Diese Obstsorten sind gesund und kalorienarm Ein Apfel: Deutschlands liebstes Früchtchen ist zum Glück total kalorienarm! (Im Schnitt sind es 67 kcal) 30 Weintrauben: Eine Traube hat gerade einmal drei Kalorien. (Im Schnitt sind es 90 kcal) Übrigens der Kern einer Weintraube enthält entzündungshemmende und keimtötende Stoffe. Es lohnt sich also ein paar Kernchen zu zerbeißen. Süßigkeiten können auch gesund sein Joghurt mit Walnüssen: Ein leichtes Dessert aus 120 g Magerjoghurt, 4 Walnusshälften und etwas Honig. (Im Schnitt sind es 94 kcal) Zwei Stücke dunkle Schokolade: Zartbitter mit mind. 70 % Kakao ist leichter als hellere Varianten. (Im Schnitt sind es 93 kcal) Herzhafte und gesunde Snacks Eine halbe Packung Tofu: ca. 100 g Tofu anbraten und mit Sojasauce würzen. Tofu ist nicht nur kalorienarm, sondern auch eine Alternative zu tieri
Du willst gezielt deine Körpermitte trainieren und hast nicht so viel Zeit fürs Workout? Dann ist der Bauch-Express aus Michaela Süßbauers „Functional BBP“-Reihe genau das Richtige für dich. Das Kurz-Workout im Stand und am Boden verhilft dir nicht nur zu einer schönen, schlanken Körpermitte, es stärkt zudem deine Bauch- und Core-Muskulatur für spürbar mehr Halt und Stabilität. Alles, was du dafür brauchst, ist eine Matte für die Bodenübungen. Los geht’s mit einer Kombination aus Kneelifts und Oberkörper
Video Bauch Express Workout
Ab heute startet unsere Reihe "engelhorn sports Fitfood des Monats", in der wir euch jeden Monat ein gesundes Lebensmittel vorstellen. Im Januar starten wir gleich mit einem unserer Favoriten, dem Buchweizen. Auch wenn man es aufgrund des Namens annehmen könnte: Der Buchweizen hat nichts mit richtigem Weizen zu tun; es handelt sich um ein glutenfreies Pseudogetreide. Die dreieckigen Körner des Buchweizens sind zwar klein, aber oho! Nicht umsonst wurde er zur Arzneipflanze des Jahres 1999 gekürt, denn Buchweizen hat imm
Buchweizen
Vegane Buchweizen Pfannkuchen
So, jetzt mal Hand auf euren Bauch! Wer von euch hat sich in den letzten Wochen intensiv seinem Bauch gewidmet? Ich rede natürlich in Form von anstrengenden Workouts und nicht mit Weihnachtsbraten, Chips und Bier! Wem also die Grundlagen nicht mehr
Beinheben
von Julia
Happy new year! Na, hast du zufällig in der Silvesternacht ein bisschen zu tief ins Glas geschaut und wirst gerade von einem fiesen Kater geplagt? Dann haben wir neben 5 tollen Yoga Übungen 5 simple Tipps gegen deinen Brummschädel: 1. Dein Körper br
Newsletter